Wetter in Tirol
Nächste Woche kommt der Wetterumschwung

Gemessene Höchstwerte der Temperatur am Mittwoch, den 23.10.2019
  • Gemessene Höchstwerte der Temperatur am Mittwoch, den 23.10.2019
  • Foto: Ubimet
  • hochgeladen von Bezirksblätter Tirol

TIROL. Den Nationalfeiertag können wir noch bei milden Temperaturen genießen, doch schon ab Montag kommt der längst fällige Wetterumschwung, wie es die Meteorologen von Ubimet prognostizieren. Im Durchschnitt werden die Werte um 10 Grad niedriger sein als aktuell. 

Temperaturen aktuell 12 Grad über Normalwerten

Durch die Föhnunterstützung können am morgigen Nationalfeiertag wiederholt Werte bis zu 25 Grad in Österreich gemessen werden. Wir genießen zwar diesen goldenen warmen Oktober, doch normal sind diese Temperaturen nicht. Durchschnittlich liegen diese Werte 12 Grad über den Normalwerten für diese Jahreszeit. 
Das merkt man auch an den vielen Temperatur-Oktoberrekorden, die in den vergangenen Tagen in Österreich aufgestellt wurden. Innsbruck schaffte es am 23.10. mit seinen 26,3 Grad zum spätesten Sommertag seit Beginn der Wetteraufzeichnungen.
Der morgige Samstag verheißt nochmal bestes Wetter, weiß auch Chefmeteorologe Manfred Spatzierer:

„Im Bergland darf man sich auf bestes Wanderwetter freuen – die Sonne scheint am Nationalfeiertag und am Sonntag von früh bis spät und durch die trockene Luft herrscht hier eine ausgezeichnete Fernsicht.“

Ab Montag bis zu 10 Grad kühler

Die nächste Woche wird uns wettertechnisch endgültig in den Herbst versetzen. Aus nördlichen Breiten nähern sich kältere Luftmassen, die Höchstwerte werden sich meist im einstelligen Bereich einpendeln. Durchschnittlich kann man mit einem Temperaturrückgang um 10 Grad rechnen. 

Mehr zum Thema auf meinbezirk.at:
WETTER TIROL: Warmer Oktober hält weiter an

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen