Berufsschülerunion Tirol
Öffnung der Berufsschulen gefordert

Michael Maier, Obmann der Berufsschülerunion Tirol: "Es darf nicht sein, dass wir durch die derzeitige Situation derart vernachlässigt werden."
  • Michael Maier, Obmann der Berufsschülerunion Tirol: "Es darf nicht sein, dass wir durch die derzeitige Situation derart vernachlässigt werden."
  • Foto: BSU Tirol
  • hochgeladen von Lucia Königer

TIROL. Bereits seit Anfang November des letzten Jahres sind die Tiroler BerufsschülerInnen zu Hause und können ihre Bildungseinrichtungen nicht mehr besuchen. SchülerInnen der AHSen und BMHSen würden mit dem Distance Learning zurecht kommen, bei den Berufsschulen kämen allerdings kaum Information an und sie müssen geschlossen bleiben. Die Berufsschülerunion fordert nun die Öffnung der Berufsschulen.

Praxis ist unerlässlich

Vor allem für BerufsschülerInnen ist die Praxis in ihrer Ausbildung unerlässlich. Dazu kommt, dass sich viele auf ihre Lehrabschlussprüfung vorbereiten müssen. Doch der dazu wichtige Praxisunterricht ist im Distance Learning nicht möglich. Für die BerufsschülerInnen eine schwierige Situation.
Deswegen fordert man seitens der Berufsschülerunion Tirol die Öffnung der Berufsschulen. Mit Sicherheitskonzepten und genügend Maßnahmen müsse es möglich sein, dass die Berufsschülerinnen und Berufsschüler ihre Bildungseinrichtung besuchen dürfen, zumal ihre Lehrlingsvertragsdauer nicht verlängert werden kann.

Mehr Information

Ebenso fordert die BSU mehr Informationen ein. Es dürfe nicht sein, dass die BerufsschülerInnen derart vernachlässigt werden. Aus den Emails des Ministeriums oder der Bildungsdirektion geht selten klar hervor, ob die neuen Regelungen auch auf den Berufsschulbereich zutreffen. Außerdem wäre eine weitere Aufschiebung der Turnusse wie bisher keine Lösung mehr.

"Es darf nicht sein, dass wir durch die derzeitige Situation derart vernachlässigt werden. Eine Öffnung der Berufsschulen unter guten Sicherheitskonzepten, wie beispielsweise mit genügend Test-Kits, ist daher dringend notwendig”,

so Michael Maier, Obmann der Berufsschülerunion Tirol.

Mehr News au sTirol: Nachrichten Tirol

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen