Lesereporter
Tirol – Worüber unsere Regionauten im März 2020 berichteten

Hier findest du die meistgelesenen Beiträge von Tiroler Regionauten eines jeden Monats.
  • Hier findest du die meistgelesenen Beiträge von Tiroler Regionauten eines jeden Monats.
  • Foto: pixabay/kaboompics
  • hochgeladen von Sabine Knienieder

TIROL. Unsere Regionauten (Lesereporter) machen meinbezirk.at noch regionaler. Mit ihren Fotos, Beiträgen und Geschichten sind wir noch näher dran am Geschehen in den einzelnen Dörfern und Gemeinden Tirols.

Hier findest du die zehn Beiträge unserer Regionauten aus Tirol, die im März besonders häufig gelesenen wurden. Wir haben uns angeschaut, welche Regionauten-Beiträge im März besonders gerne gelesen wurden und haben sie für dich herausgesucht.

Wir wünschen dir viel Spaß beim Lesen der beliebtesten Regionauten-Beiträge aus Tirol!

Diese Regionauten-Beiträge wurden im März 2020 in Tirol besonders häufig gelesen

Innsbruck: Regionautin Tamara Loretz aus Innsbruck denkt in ihrem Beitrag über die Bedeutung von Ostern und das Coronavirus nach

Covid-19 und Ostern 20

Schwaz: Jehovas Zeugen haben frühzeitig reagiert und bieten die Möglichkeit, Gottesdienste trotz Quarantäne gemeinsam zu erleben, so Regionautin Silke Ortner aus Schwaz

Gottesdienste trotz Corona-Krise

Kufstein: Nach einem Aufruf über Facebook nähten zahlreiche Menschen, einen Mundschutz für das Krankenhaus - ein kurzer Bericht von Regionaut Reinhard Thrainer Jr. aus Kufstein.

Mundschutz für die Wochenstation des KH Kufstein...

Telfs: Ein Bericht von Gerhard Egger, der zum Wohl der für vom betroffener Menschen gefastet und gebetet hat.

Covid-19, ich habe gefastet und gebe Zeugnis

Telfs: Der Second-Hand-KleiderLaden sowie das Sozialangebot LebensMittel vom Roten Kreuz Telfs und der Vinzenzgemeinschaft Telfs übersiedelten Ende März an neue Standorte. – Ein Bericht von Dee ri aus Telfs.

Kleiderladen & LebensMittel übersiedeln in Telfs

Schwaz: Mit der Jahreshauptversammlung am 27. Februar 2020 hat sich an der Spitze der Knappenmusik Schwaz einiges geändert. Darüber berichtet Regionautin Irene Walser.

Knappenmusik Schwaz unter neuer Führung

Landeck: Wenn Trauungen für den Wonnemonat Mai angesagt und geplant waren so stehen die Paare sicher vor der Frage ob diese zu verschieben sind, oder ob der Wunschtermin gehalten werden kann. Ein Beitrag von Regionaut Günter Kramarcsik aus Landeck

Keine Trauungen wegen Versammlungsverbote und behördlich geschlossene Gastronomie

Schwaz: Man kann auch während der Quarantäne zu Hause fit bleiben - Schatton-Elf hält sich mit "Home-Challenge" fit. Darüber schreibt Regionaut Werner Klammer aus Schwaz

Vomper Reserve gibt auch "dahoam" weiter Vollgas

Kufstein: Der Tourismusverband Wilder Kaiser präsentiert ein erstes Maßnahmenbündel, um Gästen und Unternehmern in turbulenten Zeiten Sicherheit zu geben – ein Beitrag vom TVB Wilder Kaiser aus Kufstein

Wilder Kaiser: Mit guten Ideen wider die Coronakrise

Telfs: Die Aufforderung, alle Sozialkontakte extrem einzuschränken, trifft auch gläubige Menschen sehr schwer. Regionaut Gerhard Egger aus Telfs informiert über Heimgottesdienste.

Ausgangssperre wegen Corona, wie läuft es mit dem Heim-Gottesdienst?

Auch du kannst dabei sein! - Werde Regionaut!

Verfasst du gerne Texte? Magst du deine Gedanken mit einer großen Community teilen? Schießt du gerne Fotos und berichtest du gerne aus deiner Gegend? - Dann werde Regionaut! Registriere dich einfach auf meinbezirk.at und veröffentliche deine eigenen Texte, Fotos und Beiträge!

Hier geht es zu den meistgelesenen Beiträgen aus Tirol

2016  April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Dezember |

2017  Jänner | Feber | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | Dezember |

2018 Jänner | Feber | März | Mai | Juni | Dezember

2019  Jänner| Feber | März | April| Mai | Juni | Juli | August| September | Oktober | November | Dezember |

2020 Jänner | Feber |

Alle Beiträge auf einen Blick
: April 2016 bis Feber 2020

Die Bezirksblätter Tirol/meinbezirk.at auf Social Media

Facebook Bezirksblätter Tirol

Instagram Bezirksblaetter_Tirol

Youtube MeinbezirkTirol
Abonniere unseren Newsletter Bezirksblätter Newsletter

Tirol – Worüber unsere Regionauten im Feber 2020 berichteten
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen