Kultur
Tiroler Poetry Slam Würdigungspreis vergeben

Der Würdigungspreis ging an Poetry Slammer Stefan Abermann.
2Bilder
  • Der Würdigungspreis ging an Poetry Slammer Stefan Abermann.
  • Foto: © Manuel Matt
  • hochgeladen von Lucia Königer

TIROL. Erstmals vergaben das Land und die Stadt Innsbruck vor Kurzem den Tiroler Poetry Slam Preis. Stefan Abermann wurde mit dem Würdigungspreis ausgezeichnet, der Förderpreis ging an Roswitha Matt. 

Literaturgattung Slam Poetry gefördert

Literatur hat viele Gesichter und dazu gehört auch die Gattung des Slam Poetry und Tirol hat einige herausragende Leistungen in Sachen Slam Poets vorzuweisen. Die (Förder-)PreisträgerInnen Abermann und Matt sind zwei Personen, die aus der Poetry Slam Szene in Tirol nicht mehr wegzudenken sind, erläutert auch Kulturlandesrätin Palfrader
Die Jurybegründung für die Preisvergabe lautete folgendermaßen:

„Abermann betritt die Bühne und das Publikum gehört ihm. Er kann tirolerisch poltern oder geschliffen poetisch berühren. Seine Darbietung ist immer eine unverwechselbare Begegnung mit dem ‚abermannschen‘ Sprach- und Feingefühl und damit ein Hochgenuss der gepflegten Unterhaltung – und am Ende gibt es für alle ‚die Moral‘ zum Mitnehmen.“

und zu Roswitha Matt:

„Wenn Roswitha Matt den Wortspielmotor anwirft, kommt alles unter die Räder, um sodann skurril aufzublühen. Sie nimmt Wörter, Redewendungen und Phrasen auseinander und setzt sie mit neuem Sinn gefüllt wieder zusammen.“

Mehr News aus Tirol: Nachrichten Tirol

Der Würdigungspreis ging an Poetry Slammer Stefan Abermann.
Förderpreisträgerin ist Roswitha Matt.
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen