Klimaschutz
Tiroler Wälder an den Klimawandel anpassen

LHStvin Ingrid Felipe erläutert das Projekt "Eichenreiche Mischwälder".
  • LHStvin Ingrid Felipe erläutert das Projekt "Eichenreiche Mischwälder".
  • Foto: © Land Tirol/Rottensteiner
  • hochgeladen von Lucia Königer

TIROL. Für die Pflanzung von standortangepassten Eichenwäldern wird die Landesregierung finanzielle Mittel im Umfang von 65.000 Euro ausschütten. Der Zweck dahinter: Eichenreiche Mischwälder tragen einen wesentlichen Teil zur Biodiversität bei. Sie sind zudem anpassungsfähig, wärmeliebend und trockenresistent was angesichts des Klimawandels von besonderer Bedeutung ist, erläutert LHStvin Felipe.

Wälder an den Klimawandel anpassen

Mit dem Projekt "Eichenreiche Mischwälder" setzt man das Programm "Klimafitter Bergwald Tirol" nahtlos fort. Das Ziel all dieser Projekte: Die Tiroler Wälder an den Klimawandel anpassen. Dafür eignen sich Eichenwälder besonders gut, da sie besser mit Trockenheit umgehen können, als zum Beispiel Fichten, die in den Tieflagen verbreitet sind. Zudem tragen Eichen mit ihren tiefgehenden Wurzeln zur Stabilisierung der Berghänge bei und verbessern als gute CO2-Speicher die Luftqualität. 

Auf 23 geeigneten Flächen in Nordtirol werden nun konkrete Umsetzungsmaßnahmen zur Förderung von natürlichen Eichenwäldern gesetzt.

„Die Förderung der Artenvielfalt in unseren Wäldern ist ein wesentlicher Faktor um dem Klimawandel zu begegnen",

argumentiert LHStvin Felipe für das Projekt "Eichenreiche Mischwälder". 

Mehr News aus Tirol: Nachrichten Tirol

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an. Mit etwas Glück kannst du eine Auszeit für 2 Personen im 5*s ASTORIA Resort Seefeld gewinnen!

Gleich anmelden

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen