29. September
Update am Morgen – Schlagzeilen aus Tirol

Update am Morgen – Die wichtigsten Schlagzeilen des Tages ...

TIROL. Guten Morgen! Mit dem Bezirksblätter „Update am Morgen“ startest du informiert in den Tag. Das sind die wichtigsten Nachrichten aus Tirol.

Heute ist Dienstag, der 29. September
Die aktuellen Corona-Zahlen gibt es hier.

Corona

Mit  heute verhängt auch Slowenien eine Reisewarnung für Tirol. Dann müsse entweder nach der Einreise eine zehntägige Quarantäne angetreten oder ein negativer Covid-19-Test vorgelegt werden. Ausnahmen gelten unter anderem für Pendler und Geschäftsreisende.

Der TVB St. Anton am Arlberg hat am Sonntag (27. September) angekündigt, eine digitale Gästeregistrierung einzuführen. Weiterhin bleibt aber der Wunsch nach einer tirolweiten einheitlichen Lösung aufrecht. Mehr dazu ...

Ein Mittel in der Pandemiebekämpfung sollen die sogenannten LAB Trucks des Landes Tirol sein. Sie können rund 400 Testungen pro Stunden vornehmen, erhöhen damit die Testkapazitäten und verringern die Wartezeit auf das Testergebnis. Mehr dazu...

Politik

In diesem Jahr, am 28 September, feiert die SPÖ Tirol ein Jubiläum: 130 Jahre gibt es die Sozialdemokraten nun im Land. Gegründet wurde die Landesorganisation am 28. September 1890 im ehemaligen Gasthof "Zur Traube" in Telfs. Gefeiert werden, konnte das Jubiläum bis jetzt noch nicht. Mehr dazu...

Sport

Hochfilzen führt zwei Biathlon-Weltcups im Dezember durch. Versucht wurde bei den Biathlon-Terminen wegen des Coronavirus die Reisetätigkeit der Biathleten möglichst gering zu halten. Mehr dazu ...

Für die Junioren-Weltmeisterin Lisa Walch haben die Vorbereitungen im deutschen Naturbahnrodel-Team begonnen. Die aus Ried im Oberinntal stammende Rodlerin darf bei der WM in Umhausen starten. Mehr dazu ...

Gebhard Bendler aus Schwendt, Mitglied der Kitzbüheler Bergführer, und Christoph Schranz, Bergführer aus Telfs, unternahmen im Juli 2019 eine dreiwöchige Expedition nach Kirgistan. Im Rahmen dieser Kletterreise gelangen ihnen drei Erstbegehungen von bis zu 2.000 Meter hohen Granitwänden. Mehr dazu ...

Sicher im Internet

Facebook – Fake-Profile: Aktuell klagen wieder vermehrt Facebook-NutzerInnen, dass Betrüger in ihrem Namen Profile erstellen und Facebook-Freunde belästigen beziehungsweise versuchen, diese abzuzocken. Mehr dazu ...

Historisches

In Innsbruck am Bozner Platz steht der Rudolfsbrunnen. Er wurde am 29. September 1877 im Beisein von Kronprinz Rudolfs eingeweiht. An diesem Tag wurde die 500jährige Zugehörigkeit Tirols zu Österreich gefeiert. Der Bau dieses Denkmals wurde bereits am 29. September 1863 beschlossen. Die Statue des Brunnens zeigt Herzog Rudolf IV. Der Brunnen steht unter Denkmalschutz.

Wetter

Auch heute bleibt es unbeständig und kühl. Es ist bewölkt und vor allem am Nachmittag regnet es immer wieder. Die Schneefallgrenze liegt bei 1800 bis 2300 Meter. In Osttirol ist es etwas angenehmer: es bleibt meist trocken und es zeigt sich zwischendurch die Sonne. Bis zu 15 Grad sind hier möglich.
Die Tageshöchstwerte in Nordtirol bleiben zwischen 9 und 13 Grad.

Zum Newsletter anmelden kannst du dich hier.

Weitere Themen

Aktuelle Nachrichten aus Tirol
Update am Morgen

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Genau im richtigen Moment abgedrückt!
3 Aktion

Titelfoto-Challenge August
Stimme für dein Lieblingsbild zum Thema "Tierisch gute Momente" ab

TIROL. Neues Monat, neues Titelfoto! Wir suchen wieder ein Titelbild für unsere Facebookseite. Dieses mal wird's animalisch! Das Motto lautet "Tierisch gute Momente". Ab sofort suchen wir jedes Monat Fotos zu einem bestimmten Thema. Zwei Wochen lang habt ihr Zeit euer schönstes, außergewöhnlichstes oder lustigstes Bild einzusenden. Anschließend wird unter allen Einsendungen ein Sieger-Bild mittels Voting ausgewählt. Dieses ziert dann einen ganzen Monat unsere Facebook-Seite „Bezirksblätter...

Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen