7. Oktober
Update am Morgen – Schlagzeilen aus Tirol

Update am Morgen – Die wichtigsten Schlagzeilen des Tages ...

TIROL. Guten Morgen! Mit dem Bezirksblätter „Update am Morgen“ startest du informiert in den Tag. Das sind die wichtigsten Nachrichten aus Tirol.

Heute ist Mittwoch, der 7. Oktober
Die aktuellen Corona-Zahlen gibt es hier.

Lokales

Erneut rumorte es rund um das Kraftwerk Tumpen/Habichen, dieses Mal in Form einer Menschenschlange direkt in der Baugrube. Projektgegner wie der WWF, „Wildwasser erhalten Tirol“ (WET) und die „Bürgerinitiative gegen die Wasserkraftanlage Tumpen“ waren die Initiatoren der Protestaktion. Mehr dazu ...

Von 12. bis 15. Oktober findet die Innsbrucker Einsammelaktion ungenützter Fahrräder statt. Offensichtlich desolate Fahrräder und jene ohne Besitzer werden in diesem Zeitraum von den MitarbeiterInnen des Amtes für Straßenbetrieb eingesammelt. Mehr dazu ...

Sport

Im Zuge des Jedermannlauf wurden in Salzburg auch die Staatsmeisterschaften im Halbmarathon ausgetragen. Halbmarathon-Staatsmeister in seiner Altersklasse wurde Franz Reiter aus St. Jakob. Mehr dazu ...

Nach zehn Saisonen im Weltcup beendet Christoph Wahrstötter seine aktive Skicross-Karriere. Der Hopfgartner hat bei 93 Weltcup-Starts fünfmal den Sprung auf das Podium geschafft und dabei vier 2. Plätze und einen 3. Rang geholt. Mehr dazu ...

Verkehrsinfo

Nachtsperren im Felbertauerntunnel: Wie die Felbertauernstraße AG informiert, werden in der kommenden Woche dringende Erhaltungsarbeiten im Felbertauerntunnel durchgeführt. Mehr dazu ...

Die Arbeiten bei der Sanierung des Perjentunnels (S16 Arlberg Schnellstraße) sind abgeschlossen. Der genaue Termin für die Verkehrsfreigabe ist noch offen. Mehr dazu ...

Historisches

Am 7. Oktober 1814 hatte die k.k. Studienhofkommission für alle Bibliotheken – auch für die Bibliothek der Uni Innsbruck – die Vorlage von Jahresberichten angeordnet. Diese mussten unter anderem folgende Punkte enthalten: den Personalstand, die Durchschnittszahl der Leser, welche Buchgattung am meisten gesucht werden, den Zustand der Bibliothek, Daten zum Personal und welche Verordnungen beziehungsweise Anordnungen getroffen wurden.

Wetter

Heute wird es wieder wechselhaft. Immer wieder gibt es Regenschauer. Die Sonne zeigt sich eher selten. Nordwestwind bringt kühle Luft nach Nordtirol. In Osttirol beginnt der Tag regnerisch, aber im Laufe des Tage ist es meist sonnig und föhnig. Hier steigen die Tageshöchstwerte auf 17 Grad. Die Tageshöchstwerte in Nordtirol liegen zwischen 8 und 14 Grad.

Zum Newsletter anmelden kannst du dich hier.

Weitere Themen

Aktuelle Nachrichten aus Tirol
Update am Morgen

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen