30. März
Update am Morgen – Schlagzeilen aus Tirol

Update am Morgen – Die wichtigsten Schlagzeilen des Tages ...

TIROL. Guten Morgen! Mit dem Bezirksblätter „Update am Morgen“ startest du informiert in den Tag. Das sind die wichtigsten Nachrichten aus Tirol.

Heute ist Dienstag, der 30. März
Die aktuellen Corona-Zahlen gibt es hier.

Politik

Im Vereinshaus in Mils wird der kostenlose Corona-Test bis Montag, dem 29. März, verlängert. Für die PCR-Testungen haben sich bereits 1.000 Personen angemeldet, aktuell sind acht positiv. Mehr dazu ...

Wirtschaft

Zum fünften Mal in Folge zählt die Universität Innsbruck zu den Top-Arbeitgebern Österreichs. So sieht es zumindest das jährliche Ranking des Wirtschaftsmagazin trend in Kooperation mit Statista, kununu und Xing. Die Uni Innsbruck belegt in diesem Jahr in Tirol als auch unter den österreichischen Universitäten den ersten Platz. Mehr dazu...

Lokales

Am 3. Juli 2019 musste die Berufsfeuerwehr Innsbruck den Brand im Hofgartencafé löschen. Seitdem ist die Brandruine ein trauriger Anblick. Jetzt scheint der Abriss endlich über die Bühne zu gehen. Mehr dazu ...

Gesellschaft

Jeder, der nach den Osterferien noch Lernstoff nachholen oder vertiefen möchte, kann sich Hilfe bei der Kooperation von AK Tirol, dem Land Tirol und dem BFI holen. Die kostenlose Lernbegleitung hilft vielen beim Endspurt hin zum Jahreszeugnis. Mehr dazu...

Sie ist Journalistin, Reporterin, Moderatorin und Vorsitzende des Frauennetzwerks Medien: Alexandra Wachter aus Innsbruck ist ein wahres Multitalent und nun wurde sie auch noch in der Kategorie "Information" für den Romy 2021 nominiert. Mehr dazu ...

Technik

Sicher im Internet: Noch immer versuchen Betrüger mit gefälschten Gewinnspielen ihre Opfer in die Phishing-Falle zu locken. Dazu verwenden sie häufig bekannte Unternehmen, wie in diesem Fall Spar, in deren Namen sie auftreten. Mehr dazu ...

Historisches

Herzog Friedrich von Tirol schloss sich dem Gegenpapst Johannes XXII an und verhalf ihm zur Flucht nach Konstanz. Es wurde zunächst der Kirchenbann über ihn verhängt. Damit dieser wieder aufgehoben werde, musste er zahlreiche Ländereien - darunter die österreichischen Vorlande und Tirol an den Kaiser übergeben. Als sich die allgemeine Aufregung etwas gelegt hatte, wagte er am 30.März 1416 die Flucht aus Konstanz über Feldkirch zurück nach Tirol. Der Streit brachte ihm erhebliche Verluste ein und brachte ihm dem Namen, Friedl mit der leeren Tasche.

Wetter

Heute wird es in Tirol noch wärmer. Die Sonne zeigt sich den ganzen Tag. Nur harmlose Wolken ziehen auf. Die Tageshöchstwerte erreichen 18 bis 24 Grad.
Wie wird das Wetter in der Karwoche? HIER geht es zum Beitrag

Zum Newsletter anmelden kannst du dich hier.

Weitere Themen

Aktuelle Nachrichten aus Tirol
Update am Morgen

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Aktuell
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen