14. April
Update am Morgen – Schlagzeilen aus Tirol

Update am Morgen – Die wichtigsten Schlagzeilen des Tages ...

TIROL. Guten Morgen! Mit dem Bezirksblätter „Update am Morgen“ startest du informiert in den Tag. Das sind die wichtigsten Nachrichten aus Tirol.

Heute ist Mittwoch, der 14. April
Die aktuellen Corona-Zahlen gibt es hier.

Politik

Gesundheitsminister Anschober verkündete am Vormittag des 13. Aprils seinen Rücktritt aufgrund von seiner gesundheitlichen Verfassung. Mehrere Parteien äußerten sich zum Rücktritt. Mehr dazu...

Mit Tirols Landespolizeidirektor Kohler im Gespräch: "Tiroler Polizei sucht Nachwuchs". Mehr dazu ...

Kürzlich wurde die Verschärfung der Kontrollen entlang der Brennerroute in Tirol angekündigt. In den Reihen der SPÖ Tirol sieht man das als richtiges Signal und definiert die Maßnahme als "dringend notwendig" Mehr dazu ...

Die wasserrechtliche Verhandlung für das Projekt der Gemeinschaftskraftwerk Paznaun GmbH wurde bereits durchgeführt. Inzwischen wurde auch der Kaufvertrag für die benötigte Liegenschaft unterzeichnet. Mehr dazu ...

Entscheidung für Verlauf der Trasse für die Neubaustrecke der Eisenbahn für den Brenner-Basistunnel-Nordzulauf ist gefallen. Mehr dazu ...

Umwelt und Natur

Für 14 Vorzeigebetriebe aus den Sparten Tourismus, Gastronomie, Filmproduktion, Finanzen, Textilien, Druckereien, Werbung, Eventmanagement und Bildung gab es nun das Österreichische Umweltzeichen für die Alpenverein-Akademie. Mehr dazu ...

Sport

Die Saison im Skilanglauf Weltcup ist beendet. Mit Benjamin Moser ging dabei auch ein Athlet des SV Achensee an den Start. Im Gespräch mit BB- Sportredakteur Werner Klammer berichtet der 23jährige Mauracher über seine Karriere und sportliche Ziele. Mehr dazu ...

Österreichischer Rekord im Eisschwimmen: Gerald Daringer aus Telfes schwamm im 4°C kalten Achensee eine Strecke von fast 2,2 Kilometern und damit eine „Extreme Ice Mile“. Mehr dazu ...

Vergangene Woche wurden von Donnerstag bis Sonntag am Landeshauptschießstand in Innsbruck/Arzl die Qualifikation zu den Europameisterschaften mit dem Kleinkalibergewehr ausgetragen. Aus Tirol qualifizierten sich sieben Sportschützen. Mehr dazu ...

Das Präsidium des Tiroler Fußballverbands (TFV) hat sich in seiner Sitzung Ende März eingehend mit der aktuellen Situation zum Thema Meisterschaftsfortführung im Frühjahr 2021 befasst. Mehr dazu ...

Verkehr

Die ÖBB-Infrastruktur AG führt vom 12. April bis zum 17. Dezember 2021 auf der Westrampe der Arlbergbahn Bauarbeiten zum Schutz der Bahnanlagen vor Naturgefahren durch. 4,5 Millionen Euro wurden in Steinschlagnetze und Lawinenverbauungen investiert. Mehr dazu ...

Historisches

Als Napoleons Siegeszug beendet war, fiel 1813 Tirol wieder an Österreich. Am 14. April 1816 musste Bayern auch auf die Salzburger Gebiete verzichten. Seit diesem Tag gehört Fügen zu Tirol. Wenige Tage später, am 22. April, wurden die ehemals salzburgischen Teile des Zillertals durch einen Erlass des Kaisers Tirol zugesprochen.

Wetter

Heute wird es kalt, windig und wechselhaft. Der Tag beginnt frostig, zwischendurch zeigt sich am Vormittag die Sonne. Es bleibt trocken. Erst am Nachmittag zieht es wieder zu und es beginnt leicht zu schneien, unterhalb von 1000 Metern regnet es. Der kalte Nordwind lässt langsam nach. Die Tageshöchstwerte liegen zwischen 2 und 8 Grad.

Pkws dürfen vom 01.11.–15. 4. bei winterlichen Fahrbahnverhältnissen wie Schneematsch oder Eis nur dann in Betrieb genommen werden, wenn an allen Rädern Winterreifen angebracht sind. Auch nach Ende der situativen Winterreifenpflicht mit 15. 4. sind Winterreifen auf Schnee- und Eisfahrbahn vorgeschrieben. Mehr dazu ...

Gewinnspiel

Gewinne mit deinem Hochzeitsfoto ein Wellness Wochenende im Lifestyle-Hotel Goldener Berg. Mehr dazu ...

Zum Newsletter anmelden kannst du dich hier.

Weitere Themen

Aktuelle Nachrichten aus Tirol
Update am Morgen

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Aktuell
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen