21. Mai
Update am Morgen – Schlagzeilen aus Tirol

Update am Morgen – Die wichtigsten Schlagzeilen des Tages ...

TIROL. Guten Morgen! Mit dem Bezirksblätter „Update am Morgen“ startest du informiert in den Tag. Das sind die wichtigsten Nachrichten aus Tirol.

Heute ist Freitag, der 21. Mai
Die aktuellen Corona-Zahlen gibt es hier.

Politik

Auch wenn die österreichweiten Öffnungen überall für etwas Normalität sorgen, bei einer Einreise nach Österreich muss weiterhin das Pre-Travel-Clearence-Formular vorgelegt werden. Mehr dazu ...

Im Bezirk Imst sind die Coronazahlen weiterhin hoch. Die Gemeinde Umhausen liegt tirolweit an zweiter Stelle. Mehr dazu ...

Der Zammer Bürgermeister Siegmund Geiger war seit 2010 im Amt, nun gibt er seinen Rücktritt bekannt. Mehr dazu ...

Lokales

Ein 79jähriger Mann aus Volders wird vermisst (mehr dazu), dafür wurde der Leichnam eines seit März Vermissten im Halltal gefunden. Mehr dazu ...

Unter Einhaltung aller Corona-Vorgaben fand am 15. Mai 2021 in Nähe des Plansees eine Übung der Flughelfer des Bezirks Reutte statt. Mehr dazu ...

Das Postamt in Ischgl schließt endgültig am 28. Mai. Fixen Post-Partner gibt es immer noch keinen. Mehr dazu ...

Sport

Vom 16. bis 20. Juni wird Crankworx Innsbruck atemberaubende Live-Action aus Österreich in die Welt tragen. Die besten Freeride-Mountainbiker der Welt sind auf dem Weg nach Tirol. Mehr dazu ...

Freizeit

Nach Spielpause wartet das Stadttheater Kufstein mit einem Plan B auf: sechs Produktionen sind für 2021 geplant. Der Start in die neue Spielsaison erfolgt am 17. Juni mit einem Stück über eine Epidemie. Mehr dazu ...

Digitales

Mit sogenannter Stalkerware lassen sich auf fremden Geräten Nachrichten mitlesen, Standorte überwachen und Passwörter ausspionieren. Mehr dazu ...

Historisches

Am 21. Mai 1876 wird in Innsbruck der Historiker, Wirtschaftshistoriker und Rechtswissenschaftler Hermann Wopfner geboren. Sein gesamtes wissenschaftliches Lebenswerk widmete er der Siedlungs-, Kultur-, Wirtschafts- und Rechtsgeschichte des Tiroler Bauernstandes. Das Ergebnis seiner Forschungen findet sich zusammengefasst im “Bergbauernbuch”, drei Buchbände, gegliedert in XII Hauptstücke, zusammen rund 1.800 Seiten.

Wetter

Heute wird es föhnig, Sonne und Wolken wechseln. Am Nachmittag zeigt sich die Sonne aber kaum mehr. Regen ist zwar möglich, aber eher die Ausnahme. Erst in der Nacht auf Samstag regnet es fast überall. Die Tageshöchstwerte liegen zwischen 15 und 21 Grad.

Zum Newsletter anmelden kannst du dich hier.

Weitere Themen

Aktuelle Nachrichten aus Tirol
Update am Morgen

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen