Transit Tirol
65 Lenker missachteten das LKW-Sonderfahrverbot am ersten Feber-Samstag

Auch am vergangenen Samstag gab es wieder zahlreiche Übertretungen gegen das LKW-Sonderfahrverbot an Samstagen auf der A12 und der A13.
  • Auch am vergangenen Samstag gab es wieder zahlreiche Übertretungen gegen das LKW-Sonderfahrverbot an Samstagen auf der A12 und der A13.
  • Foto: Archiv
  • hochgeladen von Bezirksblätter Tirol

TIROL. Auch am vergangenen Samstag gab es wieder zahlreiche Übertretungen gegen das LKW-Sonderfahrverbot an Samstagen auf der A12 und der A13.

65 Lenker missachteten das LKW-Sonderfahrverbot

Bereits im Jännerkam es zu 169 Übertretungen des LKW-Sonderfahrverbots an Samstagen. Am vergangenen Samstag, den 1. Feber 2020, kam es zu 65 Missachtungen des LKW-Sonderfahrverbots. Bei der Kontrollstelle am Brenner wurden 31 LKW angehalten. Sie mussten 300 Euro Sicherheitsleistung bezahlen und wurden dann wieder nach Italien zurückgeschickt.
Bei der Kontrollstelle in Kunld wurden 34 Lenker von Schwerfahrzeugen angehalten. Auch sie mussten je 300 Euro bezahlen. Sie durften jedoch ihre Fahrt nicht weiter fortsetzen.

Gegen alle Lnker wird eine Strafanzeige bei der Bezirkshauptmannschaft in Innsbruck beziehungsweise in Kundl erstattet.

LKW-Sonderfahrverbote an Reisesamstagen

In Tirol gilt auf der A12 und der A13 ein LKW-Sonderfahrverbot an allen Samstagen. Das Verbot gilt von 4.1. bis 14.3.2020 für alle Schwerfahrzeuge für den Deutschland- und Italientransit. Das Fahrverbot beginnt jewels am Samstag um 7:00 Uhr. Die Polizei appelliert nochmals eindringlich an die Transportwirtschaft, das vorgezogene Wochenendfahrverbot zu beachten. Die Polizei wird die konsequenten Kontrollen weiterhin fortsetzen.

Mehr zum Thema

169 Verstöße gegen Wochenend-Sonderfahrverbote
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen