Junge Volkspartei Tirol
Fabio Stöckl und Benjamin Nößlinger-Ties nun im Vorstand der JVP

Im Landesvorstand der Jungen Volkspartei Tirol kam es zu Veränderungen: Fabio Stöckl aus Kufstein wird neuer Organisationsreferent, Benjamin Nößlinger-Ties wird in den Landesvorstand kooptiert, worüber Sophia Kircher sehr erfreut ist.
  • Im Landesvorstand der Jungen Volkspartei Tirol kam es zu Veränderungen: Fabio Stöckl aus Kufstein wird neuer Organisationsreferent, Benjamin Nößlinger-Ties wird in den Landesvorstand kooptiert, worüber Sophia Kircher sehr erfreut ist.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Lucia Königer

TIROL. Im Landesvorstand der Jungen Volkspartei Tirol kam es zu Veränderungen: Fabio Stöckl aus Kufstein wird neuer Organisationsreferent, Benjamin Nößlinger-Ties wird in den Landesvorstand kooptiert.

Fabio Stöckl wird Organisationsreferent

Vergangene Woche fand die Sitzung des Landesvorstands der Jungen Volkspartei Tirol statt. Im Rahmen der Vorstandssitzung wurde der achtzehnjährige Fabio Stöckl aus Wörgl zum Landesorganisationsreferenten gewählt und Benjamin Nößlinger-Ties (28) in den Landesvorstand kooptiert. Fabio Stöckl wird nun für die Planung und Umsetzung von Veranstaltungen und Kampagnen verantwortlich sein. Fabio Stöckl hat in Wörgl in der  "Compjuta-Hoagascht" SeniorInnen bei ihren ersten Schritten in die virtuelle und digitale Welt begleitet, so JVP Bezirksobmann Patrice Konings. „Es freut mich sehr, dass Fabio bereit ist, Verantwortung in der Jungen Volkspartei Tirol zu übernehmen und sich einzubringen. Unsere Organisation ist gut aufgestellt, Fabio wird als Landesorganisationsreferent eine wertvolle Ergänzung sein,“ so Landesobfrau Sophia Kircher.

Benjamin Nößlinger-Ties nun auch im Landesvorstand

Der Landesvorstand nahm bei der Sitzung einstimmig den Bezirksgeschäftsführer der JVP Innsbruck-Land, Benjamin Nößlinger-Ties in den Landesvorstand auf. „Benjamin ist bereits seit vielen Jahren innerhalb der JVP sehr engagiert tätig! Seine Erfahrung und seine Mitarbeit werden für unsere Organisation ebenfalls ein großer Mehrwert sein,“ so Sophia Kircher.

Weitere Themen

Aktuelle Nachrichten aus Tirol

Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Autor:

Bezirksblätter Tirol aus Innsbruck

Bezirksblätter Tirol auf Facebook
Bezirksblätter Tirol auf Instagram
Bezirksblätter Tirol auf Twitter
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

25 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen