Winter World Masters Games 2020
Startschuss für internationales Sportevent gefallen

(v.l.n.r.) Georg Spazier,Franz Xaver Gruber, Elisabeth Mayr, Josef Geisler und Jens v. Holm
5Bilder
  • (v.l.n.r.) Georg Spazier,Franz Xaver Gruber, Elisabeth Mayr, Josef Geisler und Jens v. Holm
  • Foto: ITS
  • hochgeladen von Bezirksblätter Tirol

TIROL. In 2020 werden die Winter World Master Games stattfinden, den feierlichen Kick-Off gab es schon am vergangenen Donnerstag mit allerhand VertreterInnen aus Politik, Sport, Wirtschaft und dem Organisationskomitee. Damit ist der offizielle Startschuss für das Sportevent mit dem Motto "Spirit together" gefallen. 

Mehr als ein Jahr Vorbereitung

Nach einer langen Vorbereitungsphase konnte vor Kurzem der Kick-Off zu den Winter World Masters Games 2020 starten. Involvierte Partner, Sponsoren sowie zahlreiche freiwillige HelferInnen und bereits angemeldete Tiroler AthletInnen waren eingeladen, gemeinsam den Startschuss für das Sportevent zu feiern. 
Gäste waren unter anderem LH-Stv. Josef Geisler, Georg Willi, Bürgermeister der Stadt Innsbruck oder auch Jens v. Holm (CEO International Masters Games Association, kurz IMAG) und Georg Spazier (OK-Chef WWMG 2020).
Die WWM Games werden unter dem Motto "Spirit together" stehen. Zu selbigen Motto gab es auf der Veranstaltung auch ein Impulsgespräch mit Toni Innauer

Anmeldungen zur Wintersaison nochmal gestiegen

Über 3.030 TeilnehmerInnen aus 56 Nationen haben sich bereits für die WWMG 2020 angemeldet. Deutlich angestiegen ist die Anmeldezahl nochmals zu Beginn der Wintersaison.
Sportarten wie Biathlon, Eiskunstlauf, Eisschnelllauf und Ski Alpin sind bis zur Gänze ausverkauft.
Mit dem regen Interesse konnte sogar ein neuer Rekord aufgestellt werden. Die WWMG 2020 werden somit größer sein als die Olympischen Winterspiele in Pyeongchang.

Die sportliche Umsetzung und Organisation

Die sportliche Umsetzung wird vom Organisationskomitee und zahlreichen lokalen Vereinen gestemmt. Die alpinen Bewerbe werden über den SC Patscherkofel Innsbruck, die Rennen im Skibergsteigen über den SV Sistrans sowie SV Sellrain abgewickelt. Die nordischen Bewerbe liegen in der Obhut des Ski-Club Seefeld, Kitzbüheler Ski Club sowie Orienteering Innsbruck Imst. Der Eislaufsport wird vom Österreichischen Eisschnelllauf Verband, der Union Eislaufschule Innsbruck und der Union Speed Skating Club Innsbruck abgewickelt.
Auch Eishockey und Curling finden Unterstützung bei den lokalen Vereinen. 
Doch auch die vielen freiwilligen Helfer wurden vor den Vorhang geholt:

„Sie leben mit ihrem unermüdlichen Einsatz vor, was Gemeinschaftsgeist wirklich ausmacht: Zusammen auf ein gemeinsames Ziel hinzuarbeiten“,

betonte Georg Willi, Bürgermeister der Stadt Innsbruck.

Mehr zum Thema auf meinbezirk.at:
WINTER WORLD MASTERS GAMES: Startschuss für das Wintersportfestival – mit Umfrage

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 1: Hampelmann
1 Video 8

Training
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander – Teil 1

TIROL. Wöchentliche Übungen mit dem Naturbahnrodler Gerald Kammerlander - So wirst du fit für den Winter! Viel Spaß bei den Übungen mit Gerald Kammerlander. Übung 1 –HampelmännerBeginne im aufrechten Stand mit den Händen hinter dem KopfSpringe und spreize die Beine, bis du weiter als schulterbreit stehstDeine Handflächen berühren die OberschenkelSpringe und ziehe deine Beine wieder zusammenDeine Hände berühren sich hinter dem Kopf3x50 Wiederholungen mit je 45 Sekunden Pause Übung 2 –...

Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 3: Froggers
Video 10

Training
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander – Teil 2

TIROL. Wöchentliche Übungen mit dem Naturbahnrodler Gerald Kammerlander - So wirst du fit für den Winter! Viel Spaß bei den Übungen mit Gerald Kammerlander. Übung 3 – Froggers / Froschsprung Beginne in der hohen Planke, die Hände sind unter den Schultern, die Füße fest am Boden Deine Arme sind ausgestreckt Kopf, Schultern, Hüfte und Knie bilden eine Linie Bringe beide Füße auf Handhöhe Halte die Hüfte beim Aufkommen niedriger als Schulterhöhe Springe zurück in eine hohe Planke 3*10-12...

Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 5: Ausfallschritte
Video 9

Training
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander – Teil 3

TIROL. Wöchentliche Übungen mit dem Naturbahnrodler Gerald Kammerlander - So wirst du fit für den Winter! Viel Spaß bei den Übungen mit Gerald Kammerlander. Übung 5 – Ausfallschritte Beginne im aufrechten Stand, mit den Händen in den HüftenDeine Schultern bleiben oberhalb der HüfteMache einen Ausfallschritt nach vorneDas vordere Knie bleibt über der FerseDas Hintere Knie berührt unterhalb der Hüfte den BodenWechsle das Bein3*16-20 Wiederholungen (jede Seite zählt als eine Wiederholung)...

Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 7: Superman
Video 11

Training mit Video
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander – Teil 4

TIROL. Wöchentliche Übungen mit dem Naturbahnrodler Gerald Kammerlander - So wirst du fit für den Winter! Viel Spaß bei den Übungen mit Gerald Kammerlander. Übung 7 – Superman Beginne auf den Bauch liegendFühre deine Hände vor dir zusammenSchulter und Arme berühren den Boden nichtDeine Beine bleiben geradeDeine Zehen berühren den BodenFühre die Hände hinter dem Rücken zusammen3* 12 Wiederholungen mit je 45 Sekunden Pause Übung 8 – seitlicher Plank Beginne in der seitlichen Planke,...

Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 9: Beinheber
Video 8

Training mit Video
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander – Teil 5

TIROL. Wöchentliche Übungen mit dem Naturbahnrodler Gerald Kammerlander - So wirst du fit für den Winter! Viel Spaß bei den Übungen mit Gerald Kammerlander. Übung 9 – Beinheber (Heel Raises) Beginne im Vierfüßlerstand, mit den Händen unter den Schultern und den Knien unter der HüfteHebe das linke Knie nach hinten heraus und bis über die Hüfte anFühre dann das Knie zurück in Richtung Brust2* 10-12 Wiederholungen je Seite mit je 30 Sekunden Pause Übung 10 – Sit Ups Beginne im Liegen...

Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 1: Hampelmann
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 3: Froggers
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 5: Ausfallschritte
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 7: Superman
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 9: Beinheber
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen