Tiroler Handelsforum 2019
Die Notwendigkeit von Resonanz beim Kunden

Beim "Tiroler Handelsforum 2019" (v.l.): Spartenobmann Martin Wetscher, Roland Kohl (Cura Cosmetics), Wilfried Vyslozil (SOS Kinderdörfer weltweit), Rainer Buck (Edelweiss Bike Travel), Mario Sepp (Gastspiel), WK-Vizepräsidentin Barbara Thaler, Max Reitmeir (RetailLab).
  • Beim "Tiroler Handelsforum 2019" (v.l.): Spartenobmann Martin Wetscher, Roland Kohl (Cura Cosmetics), Wilfried Vyslozil (SOS Kinderdörfer weltweit), Rainer Buck (Edelweiss Bike Travel), Mario Sepp (Gastspiel), WK-Vizepräsidentin Barbara Thaler, Max Reitmeir (RetailLab).
  • Foto: WKT/Die Fotografen
  • hochgeladen von Bezirksblätter Tirol

TIROL. Bereits zum zehnten Mal fand das sogenannte "Retail Lab" im Rahmen des "Tiroler Handelsforums" statt. Als Input war diesmal das Motto "Sein statt Schein, Tiefenstruktur statt Oberfläche“ gegeben. So ging man der Frage nach, wie Marken und Organisationen nachhaltig bei ihrem Zielpublikum Resonanz aufbauen können. 

Die Notwendigkeit von "In-Beziehung-treten"

Im Retail Lab wird mit ExpertInnen zusammengefasst, wie wichtig es als Unternehmen ist, "In-Beziehung" mit dem Kunden zu treten. 

„Kommunikation ist das Um und Auf, aber sie muss ehrlich und authentisch sein",

erläutert Roland Kohl von Cura Cosmetics

Ein weiteres unternehmerisches Beispiel gibt es bei Edelweiss Bike Travels aus Mieming. Hier ist man die weltweite Nummer 1 in Sachen Motroradtouren und weiß, dass die Stärke der Resonanz von der Art der Beziehung des Kunden zum Unternehmen bestimmt wird

Das Beispiel von Wilfried Vyzlozil von SOS Kinderdörfer verdeutlicht auch sehr gut, die Notwendigkeit von zwischenmenschlicher Resonanz:

„Intakte Beziehungen sind die Voraussetzung für eine gesunde menschliche Entwicklung. Deshalb brauchen Kinder dringend Resonanz. Wenn es ihnen daran mangelt, dann liegt das nicht an ihnen, sondern an uns Erwachsenen – das muss uns immer bewusst sein."


Mehr zum Thema auf meinbezirk.at:
Wirtschaftsforum lädt zum Unternehmerfrühstück

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen