Heimische Produkte
Gahr kritisiert Dumpingpreise der Supermarktketten

"Ist es wirklich nötig, unsere Lebensmittel so unter Wert zu verschleudern?“, fragt sich Hermann Gahr.
  • "Ist es wirklich nötig, unsere Lebensmittel so unter Wert zu verschleudern?“, fragt sich Hermann Gahr.
  • Foto: © Bauernbund
  • hochgeladen von Bezirksblätter Tirol

TIROL. Die Dumpingpreise der Supermärkte stoßen dem Tiroler Bauerndbund-Abgeordneten und Forum-Land-Obmann Hermann Gahr übel auf. Diese Preispolitik würde die heimischen Bäuerinnen und Bauern unter Druck setzen und in finanzielle Nöte bringen. Sie wären das letzte Glied in der Wertschöpfungskette und "bekommen das kleinste Stück vom Kuchen", so Gahr. 

Ein "Ende der Rabattschlacht" gefordert

Der ewige Preisdruck auf die heimischen Bäuerinnen und Bauern würde zu Lasten von Mensch, Tier und Umwelt geschehen, kritisiert Forum-Land-Obmann Gahr.
Angebote wie zwei Packungen heimische Butter für je 1,59 Euro oder H-Milch zum Preis von 0,52 Cent verärgern den Politiker. 

"Ist es wirklich nötig, unsere Lebensmittel so unter Wert zu verschleudern?“ 

Als großes Übel sieht er auch den Billigimport von Lebensmitteln aus Übersee. Äpfel aus Südafrika, Rindfleisch aus Argentinien und Butter aus Irland hätten nichts mit Klimaschutz zu tun, auch wenn sich die Handelsketten oft mit einem positiven Klimaimage schmücken, so Gahr verärgert. 
Es sei schlichtweg nicht nötig, Lebensmittel um die halbe Welt zu transportieren, die es in Österreich selbst in höchster Qualität gäbe. 

Mehr News aus Tirol: Nachrichten Tirol

Autor:

Bezirksblätter Tirol aus Innsbruck

Bezirksblätter Tirol auf Facebook
Bezirksblätter Tirol auf Instagram
Bezirksblätter Tirol auf Twitter
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.