Raiffeisen-Jugendwettbewerb
Prämierung des beliebten Malwettbewerbs

(v.l.) Die beiden Superspringer Thomas Diethart und Lukas Steiner gratulierten gemeinsam mit Raiffeisen Club Tirol-Geschäftsführerin Tanja Knoll den anwesenden Tirol-Preisträgerinnen des Internationalen Raiffeisen-Jugendwettbewerbs Anna Krall, Irina Reider und Kari Fankhauser.
  • (v.l.) Die beiden Superspringer Thomas Diethart und Lukas Steiner gratulierten gemeinsam mit Raiffeisen Club Tirol-Geschäftsführerin Tanja Knoll den anwesenden Tirol-Preisträgerinnen des Internationalen Raiffeisen-Jugendwettbewerbs Anna Krall, Irina Reider und Kari Fankhauser.

  • Foto: Raiffeisen/Franz Oss
  • hochgeladen von Bezirksblätter Tirol

TIROL. Mit dem Thema "Musik bewegt" ging der diesjährige 49. internationale Raiffeisen-Jugendwettbewerb an den Start. Insgesamt nahmen 21.500 Teilnehmer aus ganz Tirol an dem beliebten Malwettbewerb teil. 

Über 1.000 Kinder wurden mit einer Show belohnt

Im Metropol Kino in Innsbruck wurden nicht nur die GewinnerInnen der vier Alterskategorien des Wettbewerbs gekürt, sonder über 1.000 Kinder konnten sich auch über eine spektakuläre Show der 4 Elements Academy und einen Kinobesuch im neuen Film "Aladdin" freuen. 
Insgesamt konnten bei der Preisverleihung 20 GewinnerInnen gekürt werden. Die Sieger-Bilder wurden auf die große Kinoleinwand projiziert. 

Die SiegerInnen

Altersgruppe 1:Anna Krall von der Volksschule Brixen im Thale
Altersgruppe 2: Maria Pichler von der Volksschule Lienz
Altersgruppe 3: Irina Reider von der Neuen Mittelschule Sillian
Altersgruppe 4: Kari Fankhauser vom BORG Zillertal

Alle Tiroler Top Five jeder Altersgruppe erhielten einen Preis. 
Auch in die internationale Jurierung konnte es eine Tirolerin dieses Jahr schaffen. 

Mehr zum Thema auf meinbezirk.at:
Landesfinale des Raiffeisen-Jugendwettbewerbs

Autor:

Bezirksblätter Tirol aus Innsbruck

Bezirksblätter Tirol auf Facebook
Bezirksblätter Tirol auf Instagram
Bezirksblätter Tirol auf Twitter
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen