Bio vom Berg
Seit Jahresbeginn 1 Millionen Bio-Eier verkauft

Die Kooperation mit MPreis ermöglicht den Tiroler Bio-Kleinbetrieben nachhaltiges wirtschaften.
4Bilder
  • Die Kooperation mit MPreis ermöglicht den Tiroler Bio-Kleinbetrieben nachhaltiges wirtschaften.
  • hochgeladen von Lucia Königer

TIROL. Auch die Coronakrise und der ausbleibende Tourismus konnten den Absatz von Bio-Eiern im ersten Quartal 2021 nicht stoppen. Wie MPreis verkündet, wurden 30 Prozent mehr Bio vom Berg-Eier verkauft als im Vorjahr. 

Krise konnte kompensiert werden

Die Hotel- und Gastronomiebranche ist für gewöhnlich ein großer Abnehmer für die Tiroler Bio-Bauern. Zum Glück konnten diese Pandemie-Einbußen kompensiert werden. Denn dank der Unterstützung von MPreis stieg der Verkauf von Bio-Eiern im ersten Quartal des Lebensmittelmarkts um 30 Prozent an.

„Unsere Bauern konnten ihre Eier zum gewohnten Erzeugerpreis an MPreis verkaufen“,

freut sich Björn Rasmus, Geschäftsführer von BIO vom BERG, der besonders froh darüber ist, dass keine Eier verworfen werden mussten.

BIO vom BERG Geschäftsführer Björn Rasmus freut sich über das starke Zeichen der Solidarität von MPreis.
  • BIO vom BERG Geschäftsführer Björn Rasmus freut sich über das starke Zeichen der Solidarität von MPreis.
  • Foto: BIO vom BERG
  • hochgeladen von Lucia Königer

Eine Millionen Bio-Eier verkauft

30 Prozent mehr verkaufte Bio-Eier, das sind in Zahlen rund 300.000 Stück mehr. Insgesamt verkauften die Tiroler Bauern von Jänner bis März 2021 eine Millionen Bio-Eier an den Vertriebspartner MPreis. Dieser half den Verkauf durch zusätzliche Aktionen anzukurbeln. 
Allein zu Ostern verkauften die Bio vom Berg ProduzentInnen rund 90.000 bunte Eier in Bioqualität. 

BIO vom BERG lieferte mehr als eine Million Bio-Eier an MPreis.
  • BIO vom BERG lieferte mehr als eine Million Bio-Eier an MPreis.
  • Foto: BIO vom BERG
  • hochgeladen von Lucia Königer

Ähnliche Beiträge auf meinbezirk.at:

"Süße Kathi" wird Gemüses des Jahres

Mehr News aus Tirol: Nachrichten Tirol

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Aktuell
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen