Wirtschaft
Vorsichtiger Optimismus in der Wirtschaft?

Wirtschaftslandesrätin Zoller-Frischauf: „Die Investitionsbereitschaft unserer heimischen Unternehmen ist einer der entscheidenden Schlüsselfaktoren, um die Tiroler Wirtschaft nachhaltig aus der Coronakrise zu führen.“
  • Wirtschaftslandesrätin Zoller-Frischauf: „Die Investitionsbereitschaft unserer heimischen Unternehmen ist einer der entscheidenden Schlüsselfaktoren, um die Tiroler Wirtschaft nachhaltig aus der Coronakrise zu führen.“
  • Foto: © Land Tirol/Springer
  • hochgeladen von Lucia Königer

TIROL. In der Tiroler Landesregierung wurde erst vor Kurzem ein 3,8 Millionen Paket an Förderungen beschlossen. Alles im Rahmen des Impulspakets Tirol für 16 Investitionsprojekte von heimischen Unternehmen. Mit den Förderungen wird ein Investitionsvolumen von insgesamt über 42 Millionen Euro ausgelöst.

Investitionsbereitschaft ist vorhanden

Für die Tiroler Wirtschaft in der Coronakrise ist jetzt eines entscheidend, wie Wirtschaftslandesrätin Zoller-Frischauf weiß: 

„Die Investitionsbereitschaft der heimischen Unternehmen ist da."

Die Betriebe investieren nachhaltig in den Wirtschaftsstandort Tirol. Das Land belohnt diesen Einsatz mit einer Landesförderung und regt somit gezielt zu weiteren Investitionen an. Das sorge auch für eine Absicherung bestehender Arbeitsplätze und schaffe gleichzeitig neue Jobs, ergänzt Zoller-Frischauf. 

Optimismus in der Krise?

Innerhalb der heimischen Wirtschaft nimmt die Landesrätin derzeit einen Stimmungswandel hin zum vorsichtigen Optimismus war. Zwar zeigen sich deutlich Auswirkungen bei der Gastronomie und im Tourismusbereich doch gleichzeitig zeigt sich in einigen Branchen mittlerweile wieder ein vorsichtiger Optimismus – "das wird auch durch die große Bereitschaft für Investitionen sichtbar und stimmt insgesamt zuversichtlich“, so die Wirtschaftslandesrätin.

Mehr News aus Tirol: Nachrichten Tirol

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Aktuell
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen