Kitzbühel: Politik

1 Bild

NEOS präsentierten Wahlkreislisten

Klaus Kogler
Klaus Kogler | Kitzbühel | vor 2 Tagen | 84 mal gelesen

TIROL/BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Die Tiroler NEOS treten in allen Wahlkreisen zur NR-Wahl (15. 10.) an und haben die Landes- und Wahlkreislisten eingereicht. Insgesamt treten 56 KandidatInnen in Tirol an. "Wir sind breit aufgestellt, alle Alters- und Berufsgruppen sind vertreten", so Landessprecher Dominik Oberhofer, der auch Tiroler Spitzenkandidat ist (Hotelier, Telfes). Auf der Landesliste finden sich auch Leonhard Neubauer...

1 Bild

Brigitte Lackner auf Rang zwei der ÖVP-Regionalwahlkreisliste

Klaus Kogler
Klaus Kogler | Kitzbühel | vor 2 Tagen | 29 mal gelesen

BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Die ÖVP Tirol hat ihre Regionalwahlkreislisten für die Nationalratswahl (15. 10.) abgesegnet. "Neben arrivierten Kräften werden sich auch viele neue und junge KandidatInnen für ein Mandat bewerben", so VP-Landesobmann LH Günther Platter. Die VP-Landesliste führt Kira Grünberg an. Im Wahlkreis 7c (Kufstein-Kitzbühel) steht Minister Andrä Rupprechter an der Spitze der Liste, gefolgt von Bgm. Brigitte...

FPÖ fordert Ausschreibung für Auto-Partnerschaft

Klaus Kogler
Klaus Kogler | Kitzbühel | vor 3 Tagen | 26 mal gelesen

KITZBÜHEL. Wie berichtet endete Ende Juni die Kooperation zwischen Mercedes-Benz und Kitzbühel Tourismus. Die Stadtgemeinde war eingebunden, da öffentliche Flächen genutzt wurden. Als Nachfolger als "automobiler Partner" Kitzbüheles wird Audi gehandelt, was jedoch noch nicht bestätigt werden will. Schon an Vertragsdetails mit Mercedes wurde von Seiten der FPÖ Kritik geübt. Für einen neuen Vertragsabschluss mit einer...

1 Bild

Liste Fritz - Mehr Transparenz für die Olympia-Befragung gefordert

Bezirksblätter Tirol
Bezirksblätter Tirol | Innsbruck | am 11.08.2017 | 15 mal gelesen

Die Liste Fritz sieht weitere Probleme in Bezug auf deine Ausrichtung der Olympischen Winterspiele 2026. Als Beispiel nennt er den Host-City-Vertrag.

1 Bild

Schwimmbad vor endgültiger Widmung schon gebaut

Klaus Kogler
Klaus Kogler | Kitzbühel | am 10.08.2017 | 93 mal gelesen

KITZBÜHEL (niko). Am 17. Juli hat der Kitzbüheler Gemeinderat eine Widmung von Freiland in Wohngebiet beschlossen (Erstbeschluss, 16:2:1). Betroffen sind zwei Grundstücke (1987/2, 1988/1), wovon nur eines im Eigentum der Alpenland Immobilien GmbH ist (1987/2). Die Widmung wurde ab 26. Juli bis 23. August zur Einsichtnahme aufgelegt (Möglichkeit zur Stellungnahme für Bürger vor endgültiger Widmung). Die Liste UK wies vor...

1 Bild

Personalunterkünfte für Tiroler Tourismusbetriebe werden gefördert

Bezirksblätter Tirol
Bezirksblätter Tirol | Stubai-Wipptal | am 09.08.2017 | 59 mal gelesen

TIROL. Gerade im Tourismusbereich sind häufig Unterkünfte für das Personal notwendig. Aus diesem Grund fördert das Land Tirol die Schaffung von Personalunterkünften in Klein- und Mittelunternehmen (KMUs). In Tirol lösten in den vergangenen zwei Jahren diese Förderungen Investitionsvolumen von rund 44 Millionen Euro aus. Förderungen von PersonalunterkünftenInnerhalb des Tiroler Impulspakets wurde die Aktion "Förderung von...

1 Bild

Geringere Chancen für die Entwicklung von Medizinprodukten in Österreich

Bezirksblätter Tirol
Bezirksblätter Tirol | Innsbruck | am 09.08.2017 | 38 mal gelesen

Sogenannte "Benannte Stellen", die die Entwicklung und die Inverkehrbringung von Medizinprodukten ermöglichen, existieren in Österreich nicht mehr. Auf Umwegen und übers Ausland müssen nun Österreichische Produkte genehmigt werden, dies schränkt die Wettbewerbsfähigkeit ein.

1 Bild

NR-Wahl: Die Themen der KPÖ PLUS

Bezirksblätter Tirol
Bezirksblätter Tirol | Innsbruck | am 09.08.2017 | 24 mal gelesen

Wohnen, Arbeit und Demokratie sind die Wahlkampfthemen der KPÖ PLUS. Mirko Messner, Flora Petrik und Ulli Fuchs wollen als SpitzenkandidatInnen für die Kommunistische Partei Österreich antreten.

1 Bild

Vorwurf der Zahlentrickserei - das ÖOC reagiert

Bezirksblätter Tirol
Bezirksblätter Tirol | Innsbruck | am 03.08.2017 | 49 mal gelesen

TIROL. In einer Presseaussendung wirft die Liste Fritz bei der Bewerbung für Olympia 2026 Zahlentrickserei vor. Peter Mennel, Generalsekretär des Österreichischen Olympischen Comité (ÖOC), ruft erneut zu einer sachlichen Diskussion auf. Höhere Kosten in der SchweizDass die Kosten für eine Bewerbung in der Schweiz höher ausfallen als in Tirol, erkläre sich von selbst, so Peter Mennel. Die höheren Kosten lägen daran, dass in...

1 Bild

Weiterhin Kritik der Liste Fritz an einer Olympiabewerbung

Bezirksblätter Tirol
Bezirksblätter Tirol | Innsbruck | am 03.08.2017 | 128 mal gelesen

TIROL. Am 4. August will das Schweizer Organisationskomitee für die Olympischen Winterspiele 2026 in Sitten - in der französischen Schweiz - ihr Olympiabewerbung einreichen. Kostenunterschiede zwischen Sitten (Sion) und TirolLaut der Liste Fritz gibt es große Unterschiede zwischen den Kosten für die Olympiabewerbung. Die Kosten für die Bewerbung der Schweiz sind laut Liste Fritz umgerechnet 21 Millionen Euro. Die Tiroler...

1 Bild

Drei Tiroler ÖVP-Kandidatinnen treten nicht zur Nationalratswahl an

Bezirksblätter Tirol
Bezirksblätter Tirol | Innsbruck | am 02.08.2017 | 466 mal gelesen

Drei Tiroler Kandidatinnen der Liste Kurz zogen ihre Kandidatur zurück - die Reaktion der Liste Kurz zeugt nicht von Wertschätzung, so Carmen Schimanek.

1 Bild

SPÖ-Tirol: BUWOG - als Folge von Schwarz-Blau 1

Bezirksblätter Tirol
Bezirksblätter Tirol | Innsbruck | am 01.08.2017 | 602 mal gelesen

TIROL. Die neuen Eigentümer der BUWOG-Wohnungen in Tirol fordern von ihren Mietern Nachzahlungen von bis zu mehreren tausend Euro. Für Elisabeth Blanik und Helmut Buchacher sei dies das Resultat der Privatisierungen der Schwarz-Blauen-Regierung der 2000er Jahre. Schwarz-Blauer AusverkaufDie jetzigen Forderungen seien  das Resultat des Schwaz-Blauen Ausverkaufs aus den 2000er Jahren. Mitverantwortlich für die Privatisierungen...

1 Bild

Arbeiten und trotzdem arm - Gibt es Lösungen?

Bezirksblätter Tirol
Bezirksblätter Tirol | Innsbruck | am 01.08.2017 | 44 mal gelesen

TIROL. Der Wahlkampf ist im vollen Gange: Ein Mindestlohn von 1.500€ soll das Leben an der Armutsgrenze verhindern laut SPÖ. Dieser Betrag soll sogar steuerfrei sein. Forderungen wie diese setzen sich die Sozialdemokraten als Koalitionsbedingung.

1 Bild

Schalldämpfer bei der Jagd bringen Vorteile

Bezirksblätter Tirol
Bezirksblätter Tirol | Innsbruck | am 01.08.2017 | 41 mal gelesen

In Österreich sind bei der Jagd Schalldämpfer nur Berufsjägern gestattet - der Vorteil von Schalldämpfern für alle JägerInnen liegt aber auf der Hand, so Wolf.

1 Bild

17.800 Menschen sind in Tirol trotz Arbeit arm

Bezirksblätter Tirol
Bezirksblätter Tirol | Innsbruck | am 31.07.2017 | 31 mal gelesen

Die Landesregierung müsse endlich Rahmenbedingungen schaffen, damit sich in Tirol Arbeit wieder rechnet, so Gerhard Reheis

VP-Seiwald übt Kritik an Rambo-Fotos

Klaus Kogler
Klaus Kogler | Kitzbühel | am 28.07.2017 | 25 mal gelesen

ST. JOHANN/HOPFGARTEN. „Befremdlich“ findet VP-Bezirksparteiobmann Peter Seiwald die Bilder, die der freiheitliche Spitzenkandidat für die Nationalratswahl im Bezirk, Guido Leitner, von sich ins Internet gestellt hat. Darauf posiert dieser in voller Kampfmontur und mit militärischem Kriegsgerät vor der Kamera. Die Fotos stammen von einer Milizübung. Die Bilder wurden mittlerweile wieder entfernt. „Auch wenn die Sache...

1 Bild

Weiterhin großes Interesse an der Wohnbauförderung

Bezirksblätter Tirol
Bezirksblätter Tirol | Innsbruck | am 28.07.2017 | 43 mal gelesen

Die aktuellen Zahlen der Wohnbauförderung zeigen, dass diese in Tirol auf großes Interesse stößt.

1 Bild

Olympiabwerbung soll auf eine sachliche Ebene gestellt werden

Bezirksblätter Tirol
Bezirksblätter Tirol | Innsbruck | am 27.07.2017 | 17 mal gelesen

TIROL. Aktuell gib es immer wieder Kritik an der Olympiabwerbung 2026 durch Tirol. Nun äußert sich  Peter Mennel, Generalsekretär des ÖOC (Österreichisches Olympisches Comité)  zu den Vorwürfen. IOC-Agenda 2020 berücksichtigt lokale Gegebenheiten Die Machbarkeitsstudie zur Olympiabewerbung beruhe auf einem durchdachten Konzept, so Peter Mennel, Generalsekretär des Österreichischen Olympischen Comité (ÖOC). Diese...

1 Bild

NR-Wahl SPÖ-Tirol besucht WählerInnen zuhause

Bezirksblätter Tirol
Bezirksblätter Tirol | Innsbruck | am 27.07.2017 | 112 mal gelesen

Bis zur NR-Wahl werden Wahlhelfer der SPÖ in Tirol rund 17.000 Haushalte besuchen, österreichweit 1 Million. Sie machen Werbung für das Programm von Christian Kern.

1 Bild

Bürokratieabbau soll die beste Wirtschaftsförderung sein

Bezirksblätter Tirol
Bezirksblätter Tirol | Telfs | am 26.07.2017 | 19 mal gelesen

Bürokratie abbauen und damit die Wirtschaft fördern. Dies ist der Plan des WK-Präsidenten Jürgen Bodenseer.

1 Bild

Nationalratswahl 2017: Weitere Parteien möchten sich aufstellen

Bezirksblätter Tirol
Bezirksblätter Tirol | Innsbruck | am 26.07.2017 | 64 mal gelesen

Zur Nationalratswahl 2017 möchte unter anderem die KPÖ teilnehmen und bittet die Öffentlichkeit um Unterstützung.

1 Bild

Stall errichtet, erst später gewidmet

Klaus Kogler
Klaus Kogler | Kitzbühel | am 24.07.2017 | 38 mal gelesen

KITZBÜHEL. Wie berichtet wurde im Kitzbüheler Almgebiet (Blaufeldalm) von einem Auracher Landwirt ein Stallgebäude (landwirtsch. Sonderfläche, Unterstand für Jungtiere, Anm.) errichtet, noch bevor eine gültige Umwidmung des Kitzbüheler Gemeinderates vorlag. Das Ansuchen wurde nach Hinweisen der Opposition wieder in den Bauausschuss zurück-verwiesen. Es gab einen Abbruchbescheid. Nun stand die Widmung erneut auf der...

1 Bild

Kein Fischaufstieg am Kapser Wehr

Klaus Kogler
Klaus Kogler | Kitzbühel | am 22.07.2017 | 19 mal gelesen

KITZBÜHEL. "Wiederherstellung der Gewässerdurchgängigkeit" beim Kapser Wehr hieß ein Tagesordnungspunkt im Gemeinderat. Dabei ging es um einen möglichen Beschluss zur Errichtung einer Fischaufstiegshilfe (Rampe mit Stufen) am Kapser Wehr (Kitzbüheler Ache), die vom Land Tirol gefordert wurde. Laut Untersuchungen war mit Kosten von 500.000 Euro zu rechnen, die jedoch zu einem hohen Anteil (90 %) subventioniert würden....

1 Bild

Arbeitslosenquote in Tirol im vergangenen Halbjahr gesunken

Bezirksblätter Tirol
Bezirksblätter Tirol | Innsbruck | am 20.07.2017 | 40 mal gelesen

Die Arbeitslosenzahlen in Tirol sinken weiter. Wirtschaftliche Maßnahmen zeigen Erfolg.

1 Bild

Pro-Kopf-Verschuldung ist in Tirol gesunken

Bezirksblätter Tirol
Bezirksblätter Tirol | Innsbruck | am 19.07.2017 | 29 mal gelesen

Am 19. Juli wurde der jährliche Finanzbericht der Tiroler Gemeinden veröffentlicht.