Nachrichten aus Kufstein

2 Bilder

17. Itterer Sänger und Musikantenhoagascht

Heidi Antonia Gandler
Heidi Antonia Gandler | Kitzbühel | vor 3 Stunden, 10 Minuten | 8 mal gelesen

Itter: Sporthotel Tirolerhof | Der 17. Itterer Sänger und Musikantenhoagascht findet am Freitag, 23. März um 20 Uhr im Sporthotel Tirolerhof in Itter, statt. SEPP KAHN - Urgestein aus Itter, hat wieder viel zu berichten... musikalisch begleitet von: Kathrein Musig Christian Margreiter - Steierische Soatng´sang Musig Bochstoa Musig Tischreservierung erbeten unter: 0664 266 83 72 oder 05335/2690

1 Bild

Lebensmittelrückruf: GODIS PÅSKKYCKLING Schaumkonfekt von IKEA

Kerstin Wutti
Kerstin Wutti | Land Österreich | vor 6 Stunden, 45 Minuten | 32 mal gelesen

Wegen Mäusen in Produktionsanlage: IKEA ruft Schaumkonfekt zurück - ÖSTERREICH. Da Mäuse in die Produktionsanlage von IKEA eingedrungen sind, ruft das schwedische Möbelhaus vorsorglich GODIS PÅSKKYCKLING Schaumkonfekt (100g) zurück. Betroffen sind die Zuckerlsackerl mit einem Mindesthaltbarkeitsdatum (Rückseite der Verpackung) zwischen dem 23. Oktober 2018 und dem 26. Jänner 2019. In Österreich sind insgesamt 231...

1 Bild

„Tragen Sie ihre Botschaft mutiger nach außen“

Claudia Eller
Claudia Eller | Salzburg Stadt | vor 8 Stunden, 17 Minuten | 11 mal gelesen

Salzburg: Erzdiözese Salzburg | Studienbericht zur „Reputationsstudie der katholischen Kirche“ wurde vorgestellt SALZBURG (eds-21.02.2018) / Im Herbst wurden die ersten Ergebnisse der „Reputationsstudie der katholischen Kirche in Österreich mit Schwerpunkt auf der Erzdiözese Salzburg“ vorgestellt. Nun liegen alle Details in einem 65-seitigen Studienbericht vor. „Diese Studie umfasst sehr sachlich und wissenschaftlich fundiert die aktuelle Situation,...

1 Bild

Markus Schlesinger beim Arche Noe Kleinkunst Gröstl

Barbara Gamsjäger
Barbara Gamsjäger | Kufstein | vor 8 Stunden, 25 Minuten | 6 mal gelesen

Kufstein: Arche Noe Kabarett | Der Wiener Gitarrist Markus Schlesinger ist beim „ARCHE NOE“ Kleinkunst Gröst’l am 7. März 2018 zu Gast, dem bekannten, monatlichen Kleinkunst-Abend. Er wird als Musik-Act den unterhaltsamen Abend abrunden. Markus Schlesinger widmet sich seit Jahren dem Fingerpicking, einer besonderen Spielart der Akustikgitarre. Er vereint sowohl Bass-, Akkord-, als auch Melodiespiel meisterhaft auf seiner Gitarre und verzaubert das Publikum...

1 Bild

Caritas Haussammlung! Von Tür zu Tür für TirolerInnen in Not!

Claudia Eller
Claudia Eller | Salzburg Stadt | vor 8 Stunden, 25 Minuten | 8 mal gelesen

Salzburg: Caritas | Ab 1. März gehen sie wieder von Tür zu Tür – die Caritas HaussammlerInnen. Sie sammeln Geld für Menschen in Not aus der Region. 40 Prozent der gesammelten Gelder stehen der Heimatpfarre zur Verfügung. Die restlichen 60 Prozent fließen in regionale Projekte der Caritas Salzburg. 9.000 Menschen wurden im letzten Jahr durch die Sammlung in der Erzdiözese Salzburg unterstützt. Geholfen wird auf vielfältige Weise und zwar da, wo...

1 Bild

Liste Fritz - Tirol zum familienfreundlichsten Bundesland machen

Bezirksblätter Tirol
Bezirksblätter Tirol | Innsbruck | vor 8 Stunden, 26 Minuten | 18 mal gelesen

Ein Weg, Tirol zum familienfreundlichsten Bundesland zu machen, ist der Ausbau der Kinderbetreuung - ganztägig und ganzjährig, so die Liste Fritz - TIROL. In Tirol sind die Einkommen vergleichsweise niedrig, gleichzeitig gehören die Kosten fürs Leben und Wohnen zu den höchsten in Österreich. Hier besteht Handlungsbedarf. Um die Situation zu verbessern fordert die Liste Fritz ganztägige und ganzjährige Kinderbetreuung....

1 Bild

Trotz Ausbau von Frauenhausplätzen wird Vorgabe nicht erreicht

Bezirksblätter Tirol
Bezirksblätter Tirol | Innsbruck | vor 9 Stunden, 41 Minuten | 13 mal gelesen

Die Bundesregierung plant einen Ausbau der Frauenhausplätze. Allerdings sind noch zahlreiche Fragen offen. Die SPÖ Tirol hat nun eine Anfrage gestellt. - TIROL. In Tirol gibt es immer noch zu wenig Frauenhausplätze. Seit Jahren fordert die SPÖ diesbezüglich einen Ausbau der notwendigen Plätze. Es sollen zwar die Plätze aufgestockt werden, jedoch sind noch zahlreiche Fragen unbeantwortet. Unterschiedliche Zahlen bei...

1 Bild

MPREIS: 40 000 Euro für „Rettet das Kind Tirol“

Manfred Hassl
Manfred Hassl | Westliches Mittelgebirge | vor 9 Stunden, 44 Minuten | 36 mal gelesen

Das Tiroler Familienunternehmen MPREIS unterstützt den Verein mit einer Spendensumme von 40.000 Euro. - Gemeinsam lässt sich viel bewegen: Das beweisen zwei zusammenhängende Spenden-Aktionen der Tiroler Supermarktkette MPREIS. Durch den Kauf der „Rettet das Kind“ - Tragetasche und der erfolgreichen Social-Media Aktion „Ein Like für einen guten Zweck“ ist die beachtliche Summe von 40.000 Euro zusammengekommen. Der Spendenerlös...

2 Bilder

HLW-Weinkeller hat jetzt geschmiedete Tore

Sebastian Noggler
Sebastian Noggler | Kufstein | vor 10 Stunden, 45 Minuten | 12 mal gelesen

Lehrlinge der Tiroler Fachberufsschule für Metalltechnik haben ihr selbst gestaltetes Schmiedetor im Weinkeller der HLW montiert. Die Wirtschaftskammer will in Zukunft derartige Kooperationen verstärken. - KUFSTEIN (red). Sieben junge Lehrlinge der Tiroler Fachberufsschule für Metalltechnik (TFBS Metalltechnik) hatten im Februar die Möglichkeit, ihr Praxisprojekt seiner Bestimmung zu übergeben. Zusammen schmiedeten die...

1 Bild

Kinesiologie für die Gesundheitspflege

Anna Anker
Anna Anker | Kufstein | vor 11 Stunden, 5 Minuten | 6 mal gelesen

Ebbs: NMS | Praktisches Wissen über Akupressur-Punkte, die 5 Elemente der chinesischen Phiosophie und Muskeltesten, um energetische Auskünfte über seinen Körper zu erhalten. Mit dem Kinesiologen Herbert Hangler

3 Bilder

Thema Hochwasser steht Wörgl "bis da oben"

Barbara Fluckinger
Barbara Fluckinger | Kufstein | vor 11 Stunden, 19 Minuten | 8 mal gelesen

Wörgls Bürgermeisterin Hedi Wechner fordert, dass das Land als leitende Hand den Hochwasserschutz im Unteren Unterinnal koordiniert und finanziert – dies auch mit Verordnungen. - WÖRGL (bfl). "Das Thema Hochwasser steht uns allen bis da oben", mit diesen Worten eröffnete Wörgls Bgm. Hedi Wechner eine Pressekonferenz am Donnerstag, den 22. Februar in Wörgl. Die Bürgermeisterin hatte diese gemeinsam mit NR Carmen Schimanek...

1 Bild

Theatervereine aus Bayern und Tirol von Euregio Inntal ausgezeichnet 

Sebastian Noggler
Sebastian Noggler | Kufstein | vor 11 Stunden, 22 Minuten | 8 mal gelesen

„Raststätten für die Seele“ mit dem „Euregio Inntal Preis 2018“ ausgezeichnet. - Vier Theatervereine aus Bayern und Tirol sind am 22. Februar im Gasthof „Alte Post“ in Fischbach (Bayern) mit dem „Euregio Inntal Preis 2018“ ausgezeichnet worden. Die Ehrung erhielten die Passionsspiele Thiersee, "S'Theater Niederndorf", die Ritterspiele Kiefersfelden und das Volkstheater Flintsbach. Wie Euregio-Präsident Professor Walter J....

2 Bilder

Tirol - Facebook-Bilder für März 2018 gesucht

Sabine Knienieder
Sabine Knienieder | Innsbruck | vor 11 Stunden, 46 Minuten | 28 mal gelesen

Mach mit - und veröffentliche hier dein Lieblingsfoto - mit etwas Glück wird es Teil einer unserer wöchentlichen Facebook- und Instagram-Beiträge. - Wir suchen wieder Bilder für Facebook oder Instagram. Regelmäßig veröffentlichen wir Beiträge zu bestimmten Anlässen, besonders schöne Regionauten-Fotos und Beiträge oder einfach Glückwünsche auf Facebook. Dazu fehlen uns aber häufig die passenden Fotos. Aus diesem Grund suchen...

3 Bilder

Tagungshaus veranstaltete Vortrag über die Zirbe

Barbara Fluckinger
Barbara Fluckinger | Kufstein | vor 11 Stunden, 49 Minuten | 7 mal gelesen

WÖRGL (red). Über fünfzig Interessierte kamen am 6. Februar ins Tagungshaus, um den ehemaligen Landesforstdirektor Hubert Kammerlander in einem Vortrag über die Zirbe zu hören. Die Zirbe, nicht nur beliebt als Holz für diverse Möbelstücke, zum Schnitzen oder als Likör und Schnaps, hat eine besondere Wirkung auf die Gesundheit des Menschen. Kammerlander weist auf eine besondere Studie vom Joanneum Graz hin, die er selbst...

1 Bild

Mitarbeiter & Digitalisierung beschäftigen Unternehmer

Sebastian Noggler
Sebastian Noggler | Kufstein | vor 12 Stunden, 3 Minuten | 7 mal gelesen

LANGKAMPFEN (be). Die aktuellen Probleme der Arbeitswelt aus Unternehmersicht kamen beim Stammtisch des VP-Wirtschaftsbundes auf den Tisch. Dazu präsentiert Margit Exenberger, stellvertretende Geschäftsstellenleiterin des AMS Kufstein etliche Zahlen und Entwicklungen. Bei Autohändler Bernhard in Langkampfen fand der Austausch statt. Momentan haben eher die Firmen das Problem mit Arbeitskräften, weil die Nichtverfügbarkeit...