Land Tirol: Bauen & Wohnen

1 Bild

Den Ofen wieder fit machen

Natalie Nietsch
Natalie Nietsch | Land Österreich | am 21.07.2016 | 117 mal gelesen

(APA/dpa). Einmal im Jahr sollte die Heizungsanlage gewartet werden. Denn nach einer langen Heizperiode können sich Rückstände des Brennstoffs abgelagert und Einstellungen verändert haben oder Dichtungen verschlissen sein. Die Anlage heizt in der Folge nicht mehr richtig – und das kostet Geld. Praktisch ist ein Wartungsvertrag mit einem Fachbetrieb. Der Handwerker inspiziert die gesamte Anlage, füllt bei Bedarf Heizungswasser...

3 Bilder

Christbaum: Tipps für den Kauf

Natalie Nietsch
Natalie Nietsch | Land Österreich | am 05.12.2015 | 888 mal gelesen

Ohne ihn ist Weihnachten einfach nicht Weihnachten: Es braucht den Baum. Die wichtigsten Fakten dazu.

1 Bild

5 Tipps für ein starkes Immunsystem

Susanna Sklenar
Susanna Sklenar | Währing | am 25.02.2015 | 178 mal gelesen

Diese Pflanzen bringen Ihre Abwehrkräfte in Schwung und machen schädlichen Keimen den Gar aus.

1 Bild

Family Support-Trainer: Ausbildung am WIFI

Susanna Sklenar
Susanna Sklenar | Währing | am 25.02.2015 | 168 mal gelesen

Oft fragen sich Mütter und Väter, wie sie ihr Kind optimal begleiten und auch in schwierigen Situationen eine liebevolle Beziehung aufrechterhalten können. "Der Bedarf an gut ausgebildeten Elterntrainern steigt", sagt WIFI-Österreich-Leiter Michael Landertshammer. „Im Lehrgang Family-Support-Trainer lernen die Teilnehmer praxisnah, wie sie Eltern leicht umsetzbare Strategien für ein besseres Miteinander aufzeigen und sie in...

2 Bilder

Neuauflage der Aktion "Energiekosten-Stop 2015"

Natalie Nietsch
Natalie Nietsch | Land Österreich | am 23.02.2015 | 349 mal gelesen

Viele Haushalte beziehen weiterhin Strom und Gas zu überhöhten Tarifen

1 Bild

Stromverbrauch ist 2014 gesunken 1

Natalie Nietsch
Natalie Nietsch | Land Österreich | am 23.02.2015 | 361 mal gelesen

Die Gründe waren hauptsächlich temperatur- und konjunkturbedingt.

1 Bild

Energieferien bringen keine Energieeinsparungen

Natalie Nietsch
Natalie Nietsch | Land Österreich | am 23.02.2015 | 234 mal gelesen

Der ursprüngliche Grund der Einführung der Semesterferien ist weitgehend in Vergessenheit geraten.

1 Bild

Mit Energieanbieter-Wechsel bis zu 510 Euro pro Jahr sparen

Natalie Nietsch
Natalie Nietsch | Land Österreich | am 23.02.2015 | 149 mal gelesen

Martin Graf, Vorstand der E-Control, über die positive Entwicklung des Wettbewerbs am heimischen Energiemarkt.

1 Bild

Kohlenmonoxid-Melder können Leben retten 1

Natalie Nietsch
Natalie Nietsch | Land Österreich | am 28.01.2015 | 273 mal gelesen

(nat). Immer wieder gehen Meldungen über Unfälle durch Kohlenmonoxidvergiftungen durch die Medien. Das farb-, geruch- und geschmacklose Gas, das bei vielen Verbrennungsvorgängen entsteht, kann beim Einatmen die Sauerstoffversorgung des Körpers unterbrechen und zum Tod führen. Rechtzeitig Alarm geben Kohlenmonoxidmelder.

1 Bild

Per Smartphone die Heizung einfach aus der Ferne steuern

Natalie Nietsch
Natalie Nietsch | Land Österreich | am 28.01.2015 | 134 mal gelesen

(red). Sobald die Heizung im Winter auf Hochtouren läuft, schnellt der Energieverbrauch in die Höhe. Diesen kann man jedoch über eine digitale Steuerung via Smartphone-App verringern. Denn per App und Smart-Home-Lösung können Wohnungseigentümer und Mieter Geräte in ihren eigenen vier Wänden z.B. per Smartphone aus der Ferne steuern. Über die Smart-Home-Steuereinheit sind alle elektrischen Geräte per Funk miteinander...

2 Bilder

Heizungen mit Pellets lohnt sich

Natalie Nietsch
Natalie Nietsch | Land Österreich | am 28.01.2015 | 296 mal gelesen

Die Anschaffung von Pelletheizungen ist zwar teuer, langfristig gesehen rentiert sich die Anschaffung aber.

1 Bild

Fenster isolieren und Kosten sparen 1

Natalie Nietsch
Natalie Nietsch | Land Österreich | am 26.01.2015 | 417 mal gelesen

Wer für dichte Fenster sorgt, kann Energie und damit Geld einsparen.

1 Bild

Kamin: Trockenes Holz schont die Gesundheit und das Klima

Natalie Nietsch
Natalie Nietsch | Land Österreich | am 26.01.2015 | 363 mal gelesen

(nat). Frostige Abende verbringt man am besten vor einem knisternden Kamin. Die gemütliche Wärme bringt jedoch auch Nachteile mit sich. Denn die Schadstoffe aus Kaminen in Form von Feinstaub können die Atemwege belasten. Um Klima und Gesundheit zu schonen, sollten Kaminbesitzer daher darauf achten, nur trockenes, gespaltenes Holz zu verheizen. Ebenfalls wichtig: Im Ofen sollte nicht zu viel Holz liegen, da sonst zu viele...

3 Bilder

EinBaumHaus: Wenn die Natur zum Wohnraum wird

Natalie Nietsch
Natalie Nietsch | Land Österreich | am 26.01.2015 | 636 mal gelesen

Die spezielle Bauweise und die Materialien vom EinBaumHaus fördern auch das Wohlbefinden und die Gesundheit der Bewohner.

1 Bild

Infrarotheizung eignet sich für Bad

Natalie Nietsch
Natalie Nietsch | Land Österreich | am 26.01.2015 | 153 mal gelesen

(nat). Wenn die Heizung im Badezimmer den Raum nicht ausreichend erwärmt, kann eine Infrarot-Heizung eine optimale Ergänzung sein. Diese Heizung temperiert Boden und Wände und ist somit für Räume mit hoher Luftfeuchtigkeit effizient. Die wohltuende Infrarot-Strahlung dringt aber auch tief in die Haut ein und hat so einen wohltuenden Effekt auf den Körper.

1 Bild

Sichere Skitouren im Gebirge

Susanna Sklenar
Susanna Sklenar | Währing | am 15.01.2015 | 383 mal gelesen

Skitouren: Lagekenntnisse, richtiges Verhalten und Notfallausrüstung erhöhen massiv die Überlebenschancen im Ernstfall.

1 Bild

Feurige Advents- und Weihnachtszeit: Tipps zur Brandvorbeugung

Bezirksblätter Tirol
Bezirksblätter Tirol | Land Tirol | am 21.11.2014 | 90 mal gelesen

Der moderne Mensch weiß zwar ohne Probleme mit Computer und Technik umzugehen, den Umgang mit Feuer und offenem Licht hat er aber offenbar weitgehend verlernt. Die hohe Zahl an Bränden in der Weihnachtszeit macht deutlich, dass die Gefahr von leicht entzündbaren Adventkränzen und Christbäumen jedes Jahr aufs Neue unterschätzt wird. So gibt es im Dezember und Jänner rund viermal so viele Brände durch offenes Licht und Feuer...

2 Bilder

Die Suche nach dem schönsten Herbstbild ist beendet: Es gibt einen Sieger! 4

Bianca Jenewein
Bianca Jenewein | Land Tirol | am 08.10.2014 | 371 mal gelesen

Im September haben wir uns auf die Suche nach eurem schönsten Herbstbild gemacht. Mit Beginn des Monats Oktober hat diese Suche ihr Ende gefunden - und nach langen Überlegungen haben wir uns für ein Siegerbild entschieden.

1 Bild

Temperatur absenken und Kosten sparen

Natalie Nietsch
Natalie Nietsch | Land Österreich | am 25.09.2014 | 154 mal gelesen

(nat). Die Heizung nimmt in etwa drei Viertel des Gesamt-energieverbrauchs einer Wohnung in Anspruch. Wer die Raumtemperatur etwas kontrolliert, kann einiges an Kosten sparen. 22 Grad sind ein guter Wert. Jedes Grad mehr bedeutet hingegen fünf bis sechs Prozent mehr Heizkosten.

1 Bild

Klimawandel schreitet auch in Österreich voran 1

Natalie Nietsch
Natalie Nietsch | Land Österreich | am 25.09.2014 | 634 mal gelesen

Der Klimawandel ist endgültig angekommen und trifft Österreich besonders hart. Dieses ernüchternde Ergebnis zeigt der europaweit erste nationale Sachstandsbericht zum Klimawandel 2014 auf. Gefördert vom Klima- und Energiefonds haben mehr als 240 österreichische Klimaforscher den Bericht in dreijähriger Arbeit erstellt. Auswirkungen des Klimawandels und der notwendige Handlungsbedarf werden in ihrer ganzen Reichweite darin...

2 Bilder

Dreifache Bevorratung sichert Heizölversorgung in Österreich

Natalie Nietsch
Natalie Nietsch | Land Österreich | am 25.09.2014 | 87 mal gelesen

(nat). Der Brennstoff für die rund 800.000 Ölheizungen in Österreich ist gesichert und bereits heute für Monate und darüber hinaus verfügbar. Dafür sorgen unter anderem die nationalen Tanklager der Mineralölindustrie. „Dank dieser Reserven, der Tanklager bei rund 2.500 österreichischen Energiehändlern sowie den persönlichen Reserven der ölbeheizten Haushalte ist die Versorgung mit Heizöl dreifach gesichert“, betont Martin...

1 Bild

Solaranlagen regelmäßig überprüfen

Natalie Nietsch
Natalie Nietsch | Land Österreich | am 25.09.2014 | 95 mal gelesen

(nat). Eine Photovoltaikanlage am Dach kann das Geldbörsel entlasten. Damit jedoch das gesamte Potenzial einer solchen Anlage ausgeschöpft werden kann, müssen die Module einwandfrei funktionieren. Besitzer sollten daher regelmäßig ihre Solaranlage überprüfen. Ist ein Modul verrutscht oder gebrochen oder durch Blätter, Blütenpollen bzw. Vogelkot verschmutzt, so sollten Hausbesitzer aber nicht selbst aufs Dach steigen – das ist...

1 Bild

Tiefkühlgeräte in regelmäßigen Abständen abtauen

Natalie Nietsch
Natalie Nietsch | Land Österreich | am 25.09.2014 | 188 mal gelesen

(nat). Ein Tiefkühlgerät muss zwar nicht so oft gereinigt werden wie ein Kühlschrank, spätestens wenn sich eine dicke Eisschicht im Inneren bildet, ist es jedoch höchste Zeit, das Gerät abzutauen. Eine dicke Eisschicht wirkt wie eine Isolationsschicht, wodurch die Kälte nicht mehr ungehindert an den Innenraum abgegeben werden kann. Der Stromverbrauch kann sich so um bis zu 50 Prozent erhöhen. Moderne Geräte verfügen zwar...

1 Bild

Energiesparlampen: Ein Gesundheitsrisiko?

Natalie Nietsch
Natalie Nietsch | Land Österreich | am 25.09.2014 | 79 mal gelesen

(nat). Ein großer Nachteil von Energiesparlampen ist das Quecksilber, das sie enthalten – rund 3,5 Milligramm. Zerbricht die Lampe, so wird der giftige Stoff freigesetzt. Doch keine Panik, akutes Gesundheitsrisiko besteht keines. Die Wohnung sollte man trotzdem erst einmal durchlüften und die Scherben in einem verschließbaren Behälter einsammeln. Dieser muss zu einer speziellen Sammelstelle gebracht werden – das gleiche...

2 Bilder

Heizen mit Holz immer beliebter

Natalie Nietsch
Natalie Nietsch | Land Österreich | am 25.09.2014 | 102 mal gelesen

Pelletheizungen bieten krisenfeste Wärmeversorgung und Einsparungen bei den Heizkosten.