Bundeslandwetter

Wetterlage
Ausgehend von einem Islandtief stellt sich heute und in den kommenden Tagen eine starke bis stürmische Nordwestlage über dem Alpenraum ein. In rascher Abfolge treffen atlantische Störungen in Tirol ein. Eine windige und niederschlagsreiche Wetterlage heute bis Freitag mit viel Schnee und Sturm auf den Bergen der Alpennordseite.
Aussichten für Tirol am Dienstag
Nachmittags breiten sich Regen- und Schneeschauer auf ganz Tirol aus. Begleitet werden sie von starken Windböen. Die Schneefallgrenze liegt auf 1000 Meter. In der Nacht auf Mittwoch wird es kälter und es schneit in Nord- und auch in Osttirol bis in die Niederungen herunter. Höchstwerte: 0 bis 5 Grad.
Aussichten für Tirol am Mittwoch
In Nordtirol sehr windiges und nasskaltes Wetter mit Schneeregen- und Schneeschauern. Sehr winterliche Bedingungen, denn die Schneefallgrenze sinkt bis in die Niederungen. Zum Teil sind auch stürmische Windböen zu erwarten. In Osttirol ein paar Schneeschauer im Norden, nach Süden zu mit auflebendem Tauernwind einige Auflockerungen. Auf den Bergen kommt in den Nordweststaulagen zwischen Silvretta und Lechtaler Alpen recht viel Neuschnee zusammen, begleitet von Sturm. Tiefstwerte: -3 bis 2 Grad. Höchstwerte: -2 bis 3 Grad.
Wetter
© ZAMG