Nachrichten aus Osttirol

1 Bild

Begleiter für Vogelbeobachter

Georg Larcher
Georg Larcher | Telfs | vor 1 Tag | 70 mal gelesen

BUCH TIPP: Klaus Kamolz – "Das kleine Buch: Singvögel" - Das Vogelgezwitscher ist kaum zu überhören, seit der Frühling ins Land gezogen ist, lenken die gefiederten Freunde die Aufmerksamkeit auf sich. Wer genau wissen will, welcher Vogel sich da Gehör verschafft, kann sich im nett gestalteten und handlichen Büchlein von Klaus Kamolz informieren. 25 heimische Arten werden beschrieben. Für Gartenbesitzer gibt's Tipps, wie man...

4 Bilder

Großglockner lockt auch Unternehmer!

Enrico Maggi
Enrico Maggi | Osttirol | vor 1 Tag | 12 mal gelesen

Kals am Großglockner: Lucknerhütte | 3:00 Uhr morgens! Der Wecker läutet im Schlaflager Nr. 3 der Stüdlhütte auf 2.801m. Enrico Maggi, Geschäftsführer BNI Tirol schleicht sich mit seinem Bergkameraden Tobias Knaubert in den Frühstücksraum. Alles ist noch still. Nach 30 Minuten verlassen sie alleine die Hütte und starten in sternenklarer Dunkelheit. Um 6:40 Uhr stehen die Beiden am Gipfel des Großglockners, 3.798m und genießen für 45 Minuten die herrlichste...

1 Bild

ÜBER DEN ANSTAND, IN SCHWIERIGEN ZEITEN MITEINANDER UMZUGEHEN . . .

Jürgen-Ferdinand Schohr, MA/MD, Dipl.-Psychologe, Psychotherapeut, Störenfried und Clown
Jürgen-Ferdinand Schohr, MA/MD, Dipl.-Psychologe, Psychotherapeut, Störenfried und Clown | Osttirol | vor 2 Tagen | 17 mal gelesen

Wir alle haben uns schon an so viele Dinge gewöhnt, sind mehr oder weniger damit zufrieden, oder machen uns aufgrund unserer persönlichen Bequemlichkeiten keine weiteren Gedanken mehr . . . die Spielregeln werden gar all-zu-oft außer Kraft gesetzt, die Maßlosigkeiten erleben Spitzenwerte, Lügen und Beleidigungen sind an der Tagesordnung unseres gesellschaftlichen Prozesses . . . Wiederholt werden in dieser Sonnenstadt...

22 Bilder

Der "Tiroler Adler" ist gelandet!

Manfred Hassl
Manfred Hassl | Westliches Mittelgebirge | vor 2 Tagen | 355 mal gelesen

Flugbegeisterte Tiroler erfüllten sich mit der "Antonov AN-2" einen fliegerischen Traum! - "Antonov AN-2" – alle Airliner schnalzen bei der Erwähnung dieses Namens mit der Zung – und wo sie landet, sorgt sie für größtes Aufsehen. Schließlich handelt es sich um eine Legende der Luftfahrt! Die Maschine ist mit einer Spannweite von mehr als 18 Metern der größte einmotorige Doppeldecker der Welt. Robust und zuverlässig braucht...

1 Bild

Arbeitsreiches Jahr beim RK Lienz

Claudia Scheiber
Claudia Scheiber | Osttirol | vor 2 Tagen | 7 mal gelesen

Über 44.000 ehrenamtliche Stunden wurden im Rettungsdienst und im Bereich Gesundheits- und Soziale Dienste geleistet. - LIENZ. Ortsstellenleiter Manfred Buchacher führte kürzlich durch die 16. Ordentliche Ortsversammlung der Rotkreuz Ortsstelle Lienz. 2017 war ein intensives und arbeitsreiches Jahr, was sich in 44.000 freiwillig geleisteten Stunden widerspiegelt. Recht nachhaltig gestaltete sich die Neugründung eines Teams...

1 Bild

Lesen ist Abenteuer im Kopf

Hans Ebner
Hans Ebner | Osttirol | vor 2 Tagen | 10 mal gelesen

OSTTIROL (red). Vom 23. – 28. April 2018 steht Osttirol wiederum ganz im Bann des Lesens. Unter dem bereits gut bekannten Logo L.E.S.E.N.18 ist nunmehr zum 6. Mal in Schulen und Kindergärten, in vielen Büchereien, im Bildungshaus Osttirol und in der Stadtkultur Lienz das Lesen im Mittelpunkt des Geschehens. Bei der Auftaktveranstaltung für die Lesewoche präsentierten am Montag am Johannesplatz die Lienzer Pflichtschulen in...

2 Bilder

MCI: Studierende sind international unterwegs

Bezirksblätter Tirol
Bezirksblätter Tirol | Innsbruck | vor 2 Tagen | 31 mal gelesen

Weltweit gefragt: Das MCI zählt zu den internationalsten Hochschulen Europas. Unter anderem ziehen zahlreiche Studiengänge auf Englisch Studierende aus über 50 Nationen an. Doch auch die 250 Partneruniversitäten in aller Welt bieten eine weltumspannenden Vernetzung der Unternehmerischen Hochschule. - TIROL. Nicht nur bei Studenten ist das MCI gefragt, auch viele DozentInnen (insgesamt aus 36 Ländern) kommen aus verschiedenen...

2 Bilder

Meister&Kammerkonzerte: Neues Programm 2018/19

Bezirksblätter Tirol
Bezirksblätter Tirol | Innsbruck | vor 2 Tagen | 13 mal gelesen

Die Meister&Kammerkonzerte setzen mit ihrem neuen Konzertprogramm auf innovative Impulse. Werke aus dem Barock, der Klassik, Romantik und der klassischen Moderen werden mit unbekannten Werken und Stilen aus der Vergangenheit und Neuheiten aus unserer Epoche vermischt. - TIROL. Die Saison 2018/19 wird wieder etwas ganz Besonders für Musikliebhaber. Die Meister&Kammerkonzerte bieten ihrem Publikum herausragenden...

1 Bild

Bis Montag noch sommerliche Temperaturen bis zu 29 Grad

Bezirksblätter Tirol
Bezirksblätter Tirol | Innsbruck | vor 2 Tagen | 29 mal gelesen

Dieses Wochenende können die Tiroler sich schon mal einen Vorgeschmack auf den Sommer 2018 holen. Bis zu 29 Grad kann das Thermometer in manchen Regionen anzeigen. Lediglich am Sonntag können ein paar Wärmegewitter aufziehen. Ab nächster Woche kühlt sich das Wetter wieder auf frühlingshafte 20 Grad ab. - TIROL. Für April recht ungewöhnlich: Temperaturen bis zu 29 Grad wärmen die Tiroler Ländereien am kommenden Wochenende....

2 Bilder

Unterweger bringt neue Produkte auf den Markt

Claudia Scheiber
Claudia Scheiber | Osttirol | vor 2 Tagen | 63 mal gelesen

Naturkosmetikserien mit Deferegger Heilwasser und Hanf erweitern die Angebotspalette. - ASSLING. In wenigen Tagen, am 29. April, öffnet der Vitalpinum-Wohlfühlgarten der Brüder Unterweger in Thal wieder seine Pforten und rechtzeitig zum Saisonbeginn präsentierte das Unternehmen gleich zwei Produktneuheiten. Naturkosmetik mit Heilwasser Zusammen mit dem Deferegger Heilwasser wurde eine neue Kosmetikserie entwickelt. Diese...

1 Bild

Vorsicht Abzocke: Betrüger fordern Geld für angebliches Abo von Kino-Streaming-Plattform

Bezirksblätter Tirol
Bezirksblätter Tirol | Innsbruck | vor 2 Tagen | 14 mal gelesen

Betrüger sind wieder unterwegs: Sie fordern Geld für ein angeblich abgeschlossenes Abo einer Kino-Streaming-Plattform und drohen mit Pfändung. Die Arbeiterkammer warnt: auf keinen Fall zahlen! - TIROL. Besonders Tiroler Konsumenten sind von den absurden Geldforderungen und Pfändungsdrohungen betroffen. Die Opfer sollen ein angeblich abgeschlossenes "Premium-Jahresabo" einer Kino-Streaming-Plattform bezahlen. Sofort sollten...

1 Bild

Heuschnupfen sollte ernst genommen werden

Bezirksblätter Tirol
Bezirksblätter Tirol | Innsbruck | vor 2 Tagen | 27 mal gelesen

Für viele Menschen hat das Frühlingserwachen einen großen Wermutstropfen: der Heuschnupfen. Die Österreichische HNO Gesellschaft klärt nun über gefährliche Folgeerkrankungen auf. - TIROL. Die Österreichische HNO Gesellschaft weißt auf die grobe Unterschätzung von Heuschnupfen hin. Die Erkrankung schränkt, laut mehreren Studien die Lebensqualität der Betroffenen wie vergleichsweise bei einer Krebserkrankung ein. Das bestätigt...

1 Bild

Bildung ohne Grenzen

Hans Ebner
Hans Ebner | Osttirol | vor 2 Tagen | 11 mal gelesen

Die beiden Gemeinden Assling und Prettau sind Projektpartner, die initiiert durch die Kindergartenpädagoginnen von Assling und Innichen ihren Kolleginnen in Osttirol und im Südtiroler Pustertal eine neue Qualität von grenzüberschreitender Weiterbildung ermöglichen. - ASSLING (ebn). Mit dem Projekt „BILOG - Bildung ohne Grenzen“ das über das Interreg-Programm gefördert wird, starteten Edith Lanser (Kindergarten Assling) und...

2 Bilder

ÖGB Tirol: Kampfbereit gegen AUVA Auflösung und Einsparungen

Bezirksblätter Tirol
Bezirksblätter Tirol | Innsbruck | vor 2 Tagen | 66 mal gelesen

Die geforderten Einsparung der Regierung lässt den ÖGB Tirol nichts Gutes ahnen. Die Befürchtung: "Einsparung beim Personal, bei den Leistungen, in der Forschung und bei den Patientinnen und Patienten", so der stellvertretende Vorsitzende des ÖGB, Christian Hauser, im Rahmen der Betriebsversammlung des Reha-Zentrums Bad Häring. - TIROL. Hauser argumentiert folgendermaßen: "Die geforderte Einsparung berechnet sich auf Basis...

1 Bild

Rückblick auf 40 erfolgreiche Jahre

Hans Ebner
Hans Ebner | Osttirol | vor 2 Tagen | 5 mal gelesen

SILLIAN. Ortsstellenleiter, Marcus Glahn präsentierte bei der Ortsversammlung der ÖRK Ortsstelle Sillian einen Rückblick aufs 40. Vereinsjahr mit ihren mittlerweile sehr vielfältigen Tätigkeiten und Leistungsbereichen. Dass aber der Fokus der Tätigkeiten weiterhin beim Dienst am Nächsten liegt, beweist der Leistungsbericht, der den rund 115 Anwesenden präsentiert wurde. So wurden beispielsweise über 11.000 freiwilligen...