Reutte: Politik

1 Bild

Liste Fritz - Tirol zum familienfreundlichsten Bundesland machen

Bezirksblätter Tirol
Bezirksblätter Tirol | Innsbruck | vor 22 Stunden, 58 Minuten | 21 mal gelesen

Ein Weg, Tirol zum familienfreundlichsten Bundesland zu machen, ist der Ausbau der Kinderbetreuung - ganztägig und ganzjährig, so die Liste Fritz

1 Bild

Trotz Ausbau von Frauenhausplätzen wird Vorgabe nicht erreicht

Bezirksblätter Tirol
Bezirksblätter Tirol | Innsbruck | vor 1 Tag | 13 mal gelesen

Die Bundesregierung plant einen Ausbau der Frauenhausplätze. Allerdings sind noch zahlreiche Fragen offen. Die SPÖ Tirol hat nun eine Anfrage gestellt.

1 Bild

Transparenz, leistbares Wohnen und Kinderbetreuung - Die Schwerpunkte der NEOS

Bezirksblätter Tirol
Bezirksblätter Tirol | Innsbruck | vor 3 Tagen | 70 mal gelesen

Die Neos möchten sich als "Linker Reformmotor im Tiroler Landtag" präsentieren und weisen nun, vier Tage vor der Landtagswahl ihre ersten Anträge vor. Mit einer ambitionierten Einstellung hält NEOS Spitzenkandidat Dominik Oberhofer fest: "Wir wollen, dass in Tirol was weitergeht und werden ab dem ersten Tag im Landtag dafür arbeiten.“

1 Bild

Sprachliche Förderung nun auch zu Hause

Bezirksblätter Tirol
Bezirksblätter Tirol | Innsbruck | vor 4 Tagen | 45 mal gelesen

Die Sprachförderung ist ein Thema, das besonders im Kleinkindalter bedacht werden sollte. In diesem Alter stelle man "die Weichen für das erfolgreiche Beherrschen der Landessprache", so Integrationslandesrätin Christine Baur und Bildungslandesrätin Beate Palfrader. Anlass für die Betonung dieser Thematik ist der am 21. Februar stattfindende internationale Tag der Muttersprache.

1 Bild

Neuer Vorsitz für den Gestaltungsbeirat

Bezirksblätter Tirol
Bezirksblätter Tirol | Innsbruck | vor 4 Tagen | 30 mal gelesen

Seit 2013 besteht für Tirol ein Gestaltungsbeirat, der städtebaulichen und landschaftsprägenden Projekten mehr Qualität verleihen soll. Nach fünf Jahren im Amt übergibt nun der bisherige Vorsitzende Christoph Mayr Fingerle die Leitung an Armando Ruinelli.

1 Bild

Ausgebaute Kinderbetreuung, raus aus der "Teilzeitfalle"

Bezirksblätter Tirol
Bezirksblätter Tirol | Innsbruck | vor 4 Tagen | 75 mal gelesen

Das die sogenannte "Teilzeitfalle" besonders Frauen betrifft, ist schon lange kein Geheimnis mehr. Den Grund für die daraus resultierende Armut im Rentenalter sieht Nationalrätin Selma Yildirim, Landesfrauenvorsitzende der SPÖ Tirol unter anderem in der fehlenden Kinderbetreuung.

1 Bild

Herkunftskennzeichnung für Tiroler Fleisch gefordert

Bezirksblätter Tirol
Bezirksblätter Tirol | Innsbruck | vor 4 Tagen | 15 mal gelesen

Tiroler Grüne und die Tiroler Landwirte, Fleischverarbeiter, Viehhändler und Gastronomen sind sich einig: Es bedarf einer verpflichtenden Herkunftskennzeichnung für Fleisch in der Gastronomie. Tiroler Fleisch soll wieder auf die Tiroler Teller der Gastronomie.

1 Bild

Letzte Regierungssitzung vor der Wahl

Bezirksblätter Tirol
Bezirksblätter Tirol | Innsbruck | vor 4 Tagen | 19 mal gelesen

Mit dem 25. Februar 2018 wählen die Tiroler eine neue Regierung, doch die Arbeit geht bis zum Schluss weiter. Mit 182 Regierungssitzungen und 3.500 Tagesordnungspunkten können die Politiker einiges vorweisen. In der nun letzten Sitzung wurde Bilanz gezogen.

1 Bild

Wer Schwarz-Blau will, muss am 25. Februar FPÖ wählen

Fabian Bonora
Fabian Bonora | Innsbruck | vor 5 Tagen | 69 mal gelesen

Wer weitere fünf Jahre einer schwarzgrüne Landesregierung verhindern will, muss diesmal die FPÖ wählen. Ebenso muss man die FPÖ wählen, damit eine Koalition zwischen ÖVP und SPÖ in Tirol verhindert wird. Die ÖVP wird ohnehin stärkste Partei werden und den Landeshauptmann stellen, daher muss jeder der Veränderung will uns die Stimme geben. Derzeit scheint bei der Tiroler ÖVP aber kein Reformwille vorhanden zu sein, daher ist...

1 Bild

Liste Fritz wirft den NEOS Käuflichkeit vor

Bezirksblätter Tirol
Bezirksblätter Tirol | Innsbruck | am 19.02.2018 | 153 mal gelesen

Aufgrund eines Berichts der Internetplattform Addendum - diese spricht von Spenden an die NEOS im Zusammenhang mit Tirols Olympiabewerbung - fordert die Liste Fritz nun eine Aufklärung.

9 Bilder

Günther Platter zu Besuch in Reutte

Evelyn Hartman
Evelyn Hartman | Reutte | am 19.02.2018 | 253 mal gelesen

Bürgernah und offen zeigte sich Landeshauptmann Günther Platter beim Bezirkstag in Reutte.

1 Bild

Grüne: Neuer ORF-Stifungsrat soll mit transparentem Hearing gewählt werden

Bezirksblätter Tirol
Bezirksblätter Tirol | Innsbruck | am 19.02.2018 | 26 mal gelesen

Als einen "Angriff auf den öffentlichen Rundfunk" bezeichnet Grünen Klubobmann Gebi Mair die Absetzung des unabhängig agierenden Stiftungsrates, Caritas-Präsident Franz Küberl. Er befürchtet nun eine kommende schwarzblaue Zweidrittelmehrheit im Stiftungsrat und fordert deshalb, ein "transparentes Hearing für den neu zu entsendenden Tiroler ORF-Stiftungsrat".

1 Bild

Reutte Süd: Lämschutz kommt

Günther Reichel
Günther Reichel | Reutte | am 18.02.2018 | 26 mal gelesen

REUTTE (rei). Die Anrainer wissen es aus leidiger Erfahrung: Laut ist es im Bereich der Abfahrt Reutte Süd. Der vielbefahrene Abschnitt entlang der Fernpassstrecke kommt nahe an das Siedlungsgebiet heran. Lämrschutz gibt es aber keinen. Das wird sich nun ändern. Das Land gab Lämschutzmessungen in Auftrag und ließ aufgrund der Ergebnisse geeignete Maßnahmen erarbeiten, um die Anrainer vor dem Verkehrsärm zu schützen. Bald...

1 Bild

NEOS-Tirol: Während der Landeshauptmann die Privilegien seiner Klientel absichert, sitzen die Tirolerinnen und Tiroler tagelang in Wartezimmern.

Lucia Königer
Lucia Königer | Telfs | am 17.02.2018 | 58 mal gelesen

“Bereits seit längerem kämpft der ländliche Raum mit einem Ärztemangel. Während wir laufend Bekenntnisse hören, hat sich die Problematik weiter verschärft. Mittlerweile kämpft sogar die Landeshauptstadt mit Problemen bei der Nachbesetzung von Kassenstellen”, ist Oberhofer über den mangelnden Willen, die Probleme ernsthaft anzugehen, entsetzt.

1 Bild

NEOS schnüren Transparenzpaket für Tirol

Lucia Königer
Lucia Königer | Telfs | am 17.02.2018 | 15 mal gelesen

Transparenz ist eines der Hauptthemen, mit dem die Tiroler NEOS in den Landtag einziehen wollen. Es sei an der Zeit, dass das Land und politische Parteien endlich offenlegen müssen, wohin das Steuergeld fließt und dass das Amtsgeheimnisses endlich abgeschafft wird. Dafür haben die NEOS ein Transparenzpaket vorgestellt, das Tirol in Sachen transparente Parteien und Verwaltung weiterbringen soll.

1 Bild

Mehr Chancen am Land - NEOS fordern flächendeckende Kinderbetreuungsplätze

Lucia Königer
Lucia Königer | Telfs | am 16.02.2018 | 11 mal gelesen

Dass in der Kinderbetreuung etwas weitergeht fordern die Tiroler NEOS. Dass in Tirol über fünfzig Prozent der Kindergärten vor 15:00 Uhr schließen, ist für den pinken Spitzenkandidat Dominik Oberhofer nicht akzeptabel „Junge Menschen zieht es dorthin, wo sie die besten Chancen und Rahmenbedingungen haben um sich ihre Wünsche zu erfüllen.

1 Bild

NEOS fordern mutige Reformen für billigeren Wohnraum

Lucia Königer
Lucia Königer | Telfs | am 16.02.2018 | 18 mal gelesen

Die Tiroler NEOS präsentierten gemeinsam mit NEOS Sozialsprecher Gerald Loacker ihre Pläne für günstigeren Wohnraum in Tirol. Dabei zeigten sich die Tiroler NEOS rund um Spitzenkandidat Dominik Oberhofer sehr angriffig gegenüber der Tiroler Landesregierung. Die Pinken werfen dieser vor, jahrelang den steigenden Preisen am Wohnungsmarkt zugesehen und reine Klientelpolitik betrieben zu haben.

1 Bild

NEOS: flächendeckende Ganztagesbetreuung in Tiroler Kindergärten

Bezirksblätter Tirol
Bezirksblätter Tirol | Innsbruck | am 16.02.2018 | 345 mal gelesen

Die Forderungen der NEOS im Wahlkampf für die Landtagswahlen 2018, beinhalten unter anderem eine flächendeckende Ganztagsbetreuung in Tiroler Kindergärten. NEOS Spitzenkandidat Dominik Oberhofer definiert die momentane Situation der Tiroler Kindergärten als "nicht zufriedenstellend". Allein mit der Anzahl der Schließtage ist Tirol gemeinsam mit dem Burgenland und Vorarlberg das Schlusslicht, so Oberhofer.

2 Bilder

Grüne kämpfen für ein soziales Tirol

Bezirksblätter Tirol
Bezirksblätter Tirol | Innsbruck | am 16.02.2018 | 31 mal gelesen

Knapp eine Woche vor den Landtagswahlen warnen die Grünen nochmals vor einem "blauen Durchmarsch". Sie haben die Sozialpolitik im Auge, von der sie befürchten, dass sie unter nicht-grüner Leitung eine andere Richtung einschlagen wird. In einer Pressekonferenz betont die Partei deshalb ihre erreichten Ziele in der Sozialpolitik, in der Hoffnung diese weiterführen zu können.

1 Bild

Wo ist mein Wahllokal?

Bezirksblätter Tirol
Bezirksblätter Tirol | Innsbruck | am 16.02.2018 | 98 mal gelesen

Für die Tiroler Landtagswahlen ist alles vorbereitet. Damit auch jede Tirolerin und jeder Tiroler weiß, wo er in seiner Gemeinde das nächste Wahllokal finden kann, sind die Öffnungszeiten und Adressen im Internet aufgelistet.

1 Bild

Ärztemangel in Tirol: Neos fordern rasches Handeln

Bezirksblätter Tirol
Bezirksblätter Tirol | Innsbruck | am 15.02.2018 | 53 mal gelesen

Die Neos peilen eine wichtige Thematik im Wahlkampf an: die ärztliche Versorgung in Tirol. Mit einer wachsenden Bevölkerungszahl und einer eher stagnierenden Zahl an Allgemeinmedizinern, sieht die Zukunft noch mehr überfüllte Wartezimmer vor, wenn man den auf die Schnelle als Kassenpatient überhaupt einen Termin bekommen hat.

1 Bild

Grüne: LKW-Obergrenze ist rechtlich und politisch machbar!

Bezirksblätter Tirol
Bezirksblätter Tirol | Innsbruck | am 15.02.2018 | 200 mal gelesen

Die letzten Aussagen des FPÖ-Verkehrsministers Hofer schürten das Feuer in der Tiroler Tranist-Thematik. Hofer sprach sich gegen eine LKW-Obergrenze aus, ruderte kurze Zeit später, nach heftiger Kritik wieder zurück und versuchte sich an Schadensbegrenzung. Die Grünen betonen nun nochmals ihre Befürwortung einer Obergrenze und einer sogenannten Alpentransitbörse. 

1 Bild

Landtagspräsidenten zum ersten Arbeitsgespräch

Bezirksblätter Tirol
Bezirksblätter Tirol | Innsbruck | am 15.02.2018 | 14 mal gelesen

Zu einem ersten Arbeitsgespräch trafen sch der neue Salzburger Landtagspräsident Josef Schöchl und der Tiroler Landtagspräsident Herwig van Staa im Innsbrucker Landhaus. Thema war unter anderem die gute Zusammenarbeit zwischen den beiden Landtagen in der Hoffnung, dass diese auch weiterhin bestehen wird.

1 Bild

Neu ab März 2018 - Bedarfsorientiertes Ferienbetreuungsmodell für SchülerInnen

Bezirksblätter Tirol
Bezirksblätter Tirol | Innsbruck | am 14.02.2018 | 65 mal gelesen

Ab März 2018 gibt es in Tirol ein neues Betreuungsmodell für schulpflichtige Kinder während der Ferienzeit.

1 Bild

NEOS Tirol: Tirol braucht mehr verschränkte Ganztagsschulen

Bezirksblätter Tirol
Bezirksblätter Tirol | Innsbruck | am 14.02.2018 | 39 mal gelesen

In Tirol gibt es zu wenige verschränkte Ganztagsschulen. Dominik Oberhofer von den NEOS sieht Vorteile in diesem Schultyp.