Nachrichten aus Westliches Mittelgebirge

2 Bilder

DARUM sollte man heute nachmittag in Axams sein!

Manfred Hassl
Manfred Hassl | Westliches Mittelgebirge | vor 1 Stunde, 21 Minuten | 41 mal gelesen

Der nächste Höhepunkt wartet: Am Nachmittag kommen die Herrenteams, auf die mit dem Anstieg nach Axams eine besondere Schwierigkeit wartet! - Eines ist jedenfalls fix: Axams ist gerüstet! Bereits am Vormittag wurden die Tribüne und die Zuschauerplätze beim Gewerbepark (Tischlerei Mösl" eingerichtet, und auch entlang der Strecke bis zum Kreisverkehr und durch Axams sowie im weiteren Verlauf durch Birgitz und Götzens sind...

33 Bilder

Das Radsportfest hat begonnen!

Manfred Hassl
Manfred Hassl | Westliches Mittelgebirge | vor 1 Stunde, 32 Minuten | 147 mal gelesen

Kematen zeigte der Radsportwelt, wie man feiert. Ein großes Fest am Dorfplatz und eine großartige Kulisse für die schnellsten Raddamen der Welt war einer der ersten Höhepunkte! - Rudl am Radl – kein offizieller Slogan, aber ein Arbeitsauftrag für Bürgermeister Rudolf Häusler und Vizebgm. Klaus Gritsch, der auch für die Organisation verantwortlich zeichnete. Und die Erwartungen, die in diesen wohl einmaligen Sport-Höhepunkt...

5 Bilder

Birgitz: Keltische Silbermünzen aus der Eisenzeit gefunden

Manfred Hassl
Manfred Hassl | Westliches Mittelgebirge | vor 14 Stunden, 9 Minuten | 143 mal gelesen

Bei Ausgrabungen konnten Archäologen der Universität Innsbruck in den letzten Wochen zwei über 2.000 Jahre alte Gebäude aus der Eisenzeit auf der „Hohen Birga“ in Birgitz freilegen. Unter den zahlreichen Kleinfunden fanden sich auch zwei keltische Silbermünzen. - Bei der „Hohen Birga“ handelt es sich um einen kleinen bewaldeten Hügel nördlich von Birgitz im westlichen Mittelgebirge bei Innsbruck auf dem bereits 1937 die...

1 Bild

Spitzenradteam im dasMEI**** in Mutters!

Manfred Hassl
Manfred Hassl | Westliches Mittelgebirge | vor 14 Stunden, 24 Minuten | 35 mal gelesen

Seit einigen Tagen zieren die Tourbusse und Teamfahrzeuge des wohl stärksten Nachwuchsteams aus Österreich, das Ortsbild in Mutters. Als Hauptquartier wurde dasMEI****, der neue Hotspot am Sonnenplateau über Innsbruck auserwählt. - dasMEI**** begrüßte Riccardo Zoidl & Co vom Team Felbermayr Simplon Wels! „Das einzigartige Ambiente, die kulinarische Vielfalt sowie das Eingehen auf die individuellen Wünsche der Sportler, gab...

3 Bilder

Ozapft war – aber halt nicht beim Bieranstich!

Manfred Hassl
Manfred Hassl | Westliches Mittelgebirge | vor 14 Stunden, 38 Minuten | 40 mal gelesen

Dem traditionelle parteienübergreifende Bieranstich am Völser Fußballplatz war diesmal keine Erfolg beschieden – Oktoberfestbier gab es für die Durstigen aber trotzdem! - Den Völser Bürgermeister Erich Ruetz sowie seine beiden Stellvertreter Toni Pertl (VP) und Walter Kathrein darf man durchaus als Routiniers in Sachen Bierfassanstich bezeichnen. Das Trio marschiert schließlich jedes Jahr beim Oktoberfest des SV Völs am...

18 Bilder

Grinzens: Schwere Verletzung trübte das Derby

Manfred Hassl
Manfred Hassl | Westliches Mittelgebirge | vor 15 Stunden, 5 Minuten | 478 mal gelesen

Eine flotte Partie zwischen dem FC Raika Grinzens und dem SV Raiba Götzens wurde durch einen bedauerlichen Zwischenfall mit schwerer Verletzungsfolge beeinträchtigt! - Im mit Spannung erwarteten Bezirksliga-Derby zwischen dem FC Raika Grinzens und dem SV Raiba Götzens sahen die vielen Fans im Lichten-Boden-Stadion in der ersten Hälfte eine rasante Auseinandersetzung. Es gab nicht nur viele Torszenen, sondern auch Treffer....

29 Bilder

Natters verpatzte das Völser Fußball-Oktoberfest

Manfred Hassl
Manfred Hassl | Westliches Mittelgebirge | vor 15 Stunden, 27 Minuten | 127 mal gelesen

Sowohl bei den Kampfmannschaften als auch bei den Ib-Teams gingen die Natterer als Sieger vom Feld – gefeiert wurde beim traditionellen Oktoberfest aber trotzdem! - Es war nicht der Tag des Völser Fußballs, wobei man vorausschicken darf, dass dies nur auf das Geschehen im Rasengeviert zutraf. Außerhalb waren die Hendln knusprig, das Bier wohltemperiert und die Oktoberfestschmankerln gschmachig wie eh und je. Auf dem...

3 Bilder

Ausstellung Peter-Walder Gottsbacher Galerie DÈcole KUNST & TASCHEN

Isabella Christo Tel.+0650 21009 39
Isabella Christo Tel.+0650 21009 39 | Innsbruck | vor 2 Tagen | 12 mal gelesen

Innsbruck: Galerie DÈcole Kunsthaus Port Pasa Christo | Galerie DÈcole - KUNST & TASCHEN Vernissage: 12. Oktober 2018 19h Eröffnung: Kurator Präsident Pablo Sascha API Laudatio: Cosma Edenhauser API Plakat: M-Art Dauer der Ausstellung Samstag 12. Oktober - 2. November 2018 Für Buffet ist gesorgt. Wir freuen uns auf Ihren(Deinen) Besuch Geöffnet: Jeden Donnerstag 14 - 19h und auf telefonischen Anruf Galerie DÈcole API Kunsthaus Port Pasa Christo - Kunstpunkt...

2 Bilder

Die Axamer Fasnacht läuft an

Manfred Hassl
Manfred Hassl | Westliches Mittelgebirge | vor 2 Tagen | 213 mal gelesen

Kein Scherz: Im Axamer Gemeindeamt wurde ein Fasnachts-Schaukasten eröffnet – und für die Fasnachtszeitung 2019 werden kreative MitarbeiterInnen dringend gesucht! - Noch ist Herbst – aber eines ist fix: Die nächste Fasnacht kommt bestimmt, und da steht in Axams wieder etwas ganz besonderes auf dem Programm. Der große Fasnachtsumzug, den es nur alle vier Jahre gibt, bietet am 3. März 2019 eines der großen Highlights der...

1 Bild

Regionale Baurechtsverwaltung in Kematen ist geöffnet

Manfred Hassl
Manfred Hassl | Westliches Mittelgebirge | vor 2 Tagen | 73 mal gelesen

Sechs Gemeinden betreiben diese gemeinsame Einrichtung, die sich zentral mit sämtlichen Tätigkeiten des Baurechts befasst. - Die Baurechtsverwaltung „Region an der Melach“ ist vor kurzem gestartet. Die Gemeinden, Kematen, Polling, Ranggen, Unterperfuss, St. Sigmund und  Gries i. S. haben sich zusammengeschlossen und verwalten jetzt zentral sämtliche Tätigkeiten des Bauamtes. Kompetenzzentrum Voraussetzung für dieses...

3 Bilder

Produktrückruf: Kellys Popcorn 2

Kerstin Wutti
Kerstin Wutti | Land Österreich | vor 2 Tagen | 220 mal gelesen

Drei Kelly Popcorn Produkte werden vorsorglich zurückgerufen. - ÖSTERREICH. Bei Routine-Untersuchungen wurden vereinzelt erhöhte Werte von Aflatoxin, einem natürlichen, sekundären Stoffwechselprodukt von Mikroorganismen, festgestellt. Bei einmaligem oder kurzzeitigem Verzehr ist zwar mit keiner gesundheitlichen Beeinträchtigung zu rechnen, jedoch ruft Kelly GmbH seine Snacks aus Vorsorge zurück. Folgende Kelly Produkte...

1 Bild

Aus diesen 7 Gründen sollten Sie mit Infrarot heizen

WOCHE Kärnten Online Werbung
WOCHE Kärnten Online Werbung | Klagenfurt | vor 2 Tagen | 3102 mal gelesen

Der Vormarsch der Infrarotheizung ist unbestritten, denn sie überzeugt durch angenehme Wärme und Effizienz. - Trotz der Vorurteile gegen Stromheizungen, konnte sich die Infrarot-Heizung in den letzten Jahren als beliebte Alternative zu traditionellen Heizungsformen etablieren - und das aus gutem Grund! Ein besonderer Vorteil liegt in der Strahlungswärme der Infrarot-Heizung. Ähnlich wie bei einem offenen Feuer, der Sonne...

1 Bild

FPÖ: "Stille Nacht" nicht "förderungswürdig"

Bezirksblätter Tirol
Bezirksblätter Tirol | Innsbruck | vor 2 Tagen | 374 mal gelesen

In diesem Jahr feiert das Lied "Stille Nacht" sein 200-jähriges Jubiläum. Ein Grund zum Feiern und das ordentlich, dachte sich wohl auch ÖVP-Beate Palfrader. Sie setzte eine finanzielle Förderung von 600.000 Euro für die Jubiläums Uraufführung aus. Viel zu teuer, wenn es nach FPÖ Landesparteiobmann Markus Abwerzger geht. Zudem hätte das Lied keinen echten Tiroler Bezug. - TIROL. Die 600.000 Euro wären an anderer Stelle...

1 Bild

TIWAG Modell: Solarstrom produzieren und "zwischenlagern"

Bezirksblätter Tirol
Bezirksblätter Tirol | Innsbruck | vor 2 Tagen | 69 mal gelesen

Bei der kommenden Landtagssitzung soll ein Antrag beschlossen werden, mit dem effektive Solarstromnutzung und somit wichtige Speicherung gefördert werden kann. Der zuständige Ausschuss für Wirtschaft, Tourismus, Energie und Technologie nahm schon diese Woche den Antrag einstimmig an. - TIROL. Stark gemacht, für die Förderung hat sich besonders VP-Energiesprecher LT-VP Anton Mattle. Er sieht vor allem in der...

1 Bild

Liste Fritz: Trennung von TSD-Geschäftsführer ist nur der erste Schritt

Bezirksblätter Tirol
Bezirksblätter Tirol | Innsbruck | vor 2 Tagen | 108 mal gelesen

Nach dem Finanzdebakel bei den Tiroler Sozialen Diensten, wurde von vielen Seiten eine Trennung von dem TSD-Geschäftsführer gefordert. Wenn es nach LA Sint geht, reicht eine Trennung allerdings nicht. Er sieht auch Ex-Landesrätin Baur in der Verantwortung und fordert, "dass sich das Land Tirol an Geschäftsführer und Ex-Landesrätin Baur schadlos hält". - TIROL. Eine einfache Trennung vom TSD-Geschäftsführer würde nicht...