Alexander Goebel liebt die Bettfedern

Worum wird es in Ihrem neuen Programm gehen?
Männer! Ein überaus humoristischer Blick auf unsere Ängste, Blödheiten, Irrtümer und Selbstüberschätzung. Aber auch um die „Guten Männer“, die es richtig machen und warum wir sie lieben.

Wieso findet die NÖ-Premiere in Oberwaltersdorf statt?
Die Bettfedernfabrik ist eine super Location. Dazu tolles Publikum, demografisch durchmischt, reagiert pro-aktiv. Plus super Team, große Bühne, und ein Backstage-Bereich der uns Künstler respektiert - ist wahrlich nicht überall so. Mir gefällt die Initiative, wenn Bürger ihre Kultur zunächst selbst in die Hand nehmen und damit Politik und Wirtschaft überzeugen diese ihre Kultur zu unterstützen. Da stehe ich gern zur Verfügung, das macht Sinn.

Was macht die Bettfedernfabrik denn so besonders?
Die beste Location ist nur dann wirklich erfolgreich, wenn Führung und Mitarbeiter leidenschaftlich dahinter stehen. Das ist hier mehr als gegeben.

Was verbindet Sie außerdem noch mit dem Bezirk Baden?
Das Publikum! Ich mache das jetzt seit über 40 Jahren und wann immer ich im Bezirk Baden aufgetreten bin, war es eine wunderbare Zusammenarbeit mit den Menschen im Publikum. Die wollen sich einfach unterhalten und zeigen es, indem sie eine super Atmosphäre herstellen. Ich muss halt auch gut sein, aber das kann ich bei „MÄNNER“ garantieren.

Gibt es Unterschiede bei Auftritten in Wien und in NÖ?
Nein, es gibt nur Unterschiede bei Menschen. Die einen wollen sich amüsieren, mitmachen, zuhören, lachen, singen und klatschen, und die anderen verwechseln das Live-Erlebnis mit Fernsehen zu Hause. Das ist immer schade.

Möchten Sie unseren Lesern noch etwas mitgeben?
Kultur ist jetzt wichtiger denn je! Sie pflegt Werte und schafft Identität! Wenn wir unsere Kultur, von Kabarett bis zur Oper, den Massenmedien überlassen, wo ein paar Redakteure sich für berufen halten, um zu entscheiden, was hörens- und sehenswert ist, dann sind wir auf Dauer verloren.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen