Vernissage
Atelier 19 im Seminarhotel Schloss Hernstein

10Bilder

HERNSTEIN (mw). Günter Mucke, rühriger und unverwüstlicher Leiter der Galerie 19, organisierte wieder eine qualitative, sehenswerte Bilderausstellung. Zur Vernissage am 16. November durfte der Galerieleiter gemeinsam mit Bürgermeister Leopold Nebel und Hoteldirektor Jan Soucek die Künstler Alexander Eggenhofer, Monika Friesacher, Heidelinde Hausmann, Johann Schrittwieser und Lois Zimmermann begrüßen. Leider erkrankt waren Gabriele Binka und Brigitta Lipold.
Die Ausstellung in den Gängen des Hernsteiner Seminarhotels ist bis 22. Februar geöffnet. Die Besichtigung ist nur nach persönlicher Voranmeldung unter 02633 472 51 möglich.
Das Atelier 19 ist eine Non Profit-Plattform, an die Künstler beim Verkauf ihrer ausgestellten Werke keine Provisionen entrichten müssen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen