Ein echter Goodfella in Oberwaltersdorf

2Bilder

OBERWALTERSDORF (les). Regisseur und Autor Danny Bellens sorgt mit seinem Herzensprojekt, dem Film "MY JURASSIC PLACE" seit einigen Monaten für Schlagzeilen.

Ein Bösewicht und Sänger
Während bereits seit vorigem Sommer, unter anderem mit Actionheld Michael Biehn (TERMINATOR, ALIENS) in Österreich fleissig gedreht wurde, rekrutierte Bellens nun bei einem Besuch in Los Angeles die nächste Schauspiel-Legende. Der auf Mafiosi und andere Bösewichte geeichte Schauspieler Paul Sorvino (GOODFELLAS, DIE FIRMA) wird im Juli nach Oberwaltersdorf kommen, um einmal mehr den Fiesling zu geben. Im exklusiven Interview mit den BEZIRKSBLÄTTERN beschreibt Sorvino seine Rolle: "Ich spiele gerne Bösewichte und dieser ist richtig fies." Der Schauspieler, der schon mit Größen, wie Al Pacino und Robert DeNiro gearbeitet hat, freut sich auf seine Zeit in Österreich: "Im Sommer besuche ich euch und werde in Dannys Film mitspielen. Außerdem möchte ich Schönbrunn besuchen und endlich die Wiener Staatsoper sehen." Sorvino singt seit seiner Kindheit, auch Opernarien stemmt der ausgebildete Tenor problemlos. Die BEZIRKSBLÄTTER werden im Juli bei den Dreharbeiten exklusiv dabei sein. Die Reportage sollte dann aber auch gut werden, wie der "Goodfella" abschließend anfügt: "Or else, I'm coming after you..."

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen