Spende
Erlös vom Blaulicht-Grandprix an leidgeprüfte Familie

Dominic Pongracic, Martin Strubreiter, Rudolf Hafellner, Michael Koberger, Manuela und Vincent Steirer, Alexander Wolf, Christian Leitner und Gerald Lechner.
  • Dominic Pongracic, Martin Strubreiter, Rudolf Hafellner, Michael Koberger, Manuela und Vincent Steirer, Alexander Wolf, Christian Leitner und Gerald Lechner.
  • Foto: Manfred Wlasak
  • hochgeladen von Manfred Wlasak

Das Schicksal trifft manche Familie hart. Finanzielle Hilfe lindert zumindest die materiellen Sorgen.

ST. VEIT (mw). Der Gastronom Dominic Pongracic (Steakhouse El Gaucho), Löschmeister Martin Strubreiter von der Feuerwehr Baden Weikersdorf und Abteilungs-Inspektor Michael Koberger von der Polizeiinspektion Alland sind die Organisatoren des 'Blaulicht-Grand Prix'. Der Erlös dieses jährlichen Charity-Kartrennens am Gelände des ÖAMTC-Fahrtechnikzentrums in Teesdorf geht abwechselnd an bedürftige Familien mit Bezug zu Feuerwehr, Rettung, Polizei oder Justizwache. Heuer spendete die Rennleitung 6.000 Euro an Manuela Steirer aus Furth. Deren Mann Christian, Landwirt und Feuerwehrmann, ist im Juni im Alter von 32 Jahren bei einem Forstunfall tödlich verunglückt. Weitere 5.000 Euro legte der NÖ Landes-Feuerwehrverband aus dem Unterstützungsfonds dazu. Die offizielle Spendenübergabe erfolgte in Anwesenheit der Organisatoren durch Abschnitts-Feuerwehrkommandant Rudolf Hafellner und Bezirks-Feuerwehrkommandant-Stv. Alexander Wolf im Feuerwehrhaus St. Veit. In Vertretung der Kameraden des verunglückten Feuerwehrmannes kamen ABI Gerald Lechner und BI Christian Leitner.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Marlene Kahler blickt auf eine tolle Olympia-Premiere mit zwei österreichischen Rekorden zurück.
Video 3

Exklusive Videos von Marlene Kahler und Gustav Gustenau
Tolle Rekorde und letzte Vorbereitungen: NÖ Olympia-Show vom 29.06.2021 (Video!)

Heute bei Näher dran an Olympia: während die eine bereits für Ö-Rekorde bei Olympia gesorgt hat, bereits sich ein anderer noch in Ruhe auf seinen großen Einsatz in Tokio vor – exklusive Videobotschaften von Marlene Kahler und Gustav Gustenau sowie vieles mehr in der aktuellen Ausgabe unseres Olympia Studios! NÖ. Felix Auböck belegte im heutigen Finale über 800 Meter Freistil den siebenten Platz und bleibt somit leider ohne Olympia-Medaille. Der Tempoverschärfung der schnellsten Schwimmer konnte...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen