Gisela Strobl wird Ehrenbürgerin

HIRTENBERG. Rund 120 Pensionistinnen und Pensionisten folgten am Nachmittag des 10. Dezember 2017 der Einladung der Marktgemeinde Hirtenberg und erlebten im festlich geschmückten Kulturhaus eine besinnliche und abwechslungsreiche Weihnachtsfeier. NMS-Direktorin Elvira Schmidt und ihr Team hatten mit den Kindern eine Weihnachtsgeschichte und Weihnachtslieder einstudiert. Assistiert von Vize Ing. Franz Malzl zeichnete Bürgermeister Karl Brandtner dann Günter Schober, Judith Kittel und Johanna Schiehsl mit Ehrenzeichen der Marktgemeinde aus. Günther Strodl wurde als geschäftsführender Gemeinderat verabschiedet und bekam den Ehrenring der Marktgemeinde. Bgm. a.D. Gisela Strobl wurde schließlich in Anerkennung ihrer Verdienste während ihrer 14jährigen Tätigkeit als Bürgermeisterin in Hirtenberg die Ehrenbürgerschaft der Marktgemeinde überreicht. Den einstimmigen Beschluss dazu hatte der Gemeinderat der Marktgemeinde am 22. Juni 2017 gefasst. Das Bläserensemble des MV und der Musikverein Hirtenberg umrahmte die Veranstaltung musikalisch mit weihnachtlichen Weisen. Danach bewirteten Bürgermeister, Gemeindevertretung und die Gäste mit Speisen und Getränken. Das anschließende gemütliche Beisammensein dauerte weit in den Abend hinein.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen