Kasperltheater
Ludwig Schimanko spielt mit 75 Jahre alten Puppen

2Bilder

Holzköpfe auf Tournee

NEUSIEDL (mw). Der pensionierte Mechanikermeister Ludwig Schimanko besitzt eine große, transportable Kasperlbühne samt etlichen dazugehörenden Handpuppen. Gefertigt wurden die klassischen Figuren wie Kasperl, Sepperl, Krokodil und viele andere vor rund 75 Jahren von seinen Eltern. Sein Vater zeigte großes handwerkliches Geschick und schnitzte die Köpfe aus Holz oder formte sie aus Papiermaché. Seine Frau nähte die Gewänder. Ab 1944 gingen die beiden dann im Triestingtal auf "Tournee". Meist wurde in Wirtshäusern, aber auch bei Festen und Feiern gespielt, wo der Kasperl nach der Vorstellung kleine Geschenke oder Würstel verteilte.

Alles transportabel

Mangels Auto fertigte der erfinderische Puppenspieler eine geräumige Bühne aus Alu-Rohren, hölzernen Verbindungsstücken und einer Plane. Zusammen mit Puppen und Requisiten passte alles in einen Blechkoffer. Bis in die 1950er-Jahre spielte das Ehepaar vor bis zu 170 Zuschauern Stücke aus eigener Feder und musste dazu eine Konzession der Urania-Puppenbühne lösen. Nach rund 40 Jahren Pause erweckte Ludwig Schimanko die geerbten Figuren zu neuem Leben. Auf einer neuen Bühne darf der Kasperl ab und zu wieder das Krokodil besiegen oder die Prinzessin retten.

Ludwig Schimanko hat die handgefertigten Figuren von seinen Eltern geerbt

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen