Miami Connection: Frank holt Hans

3Bilder

EBREICHSDORF (pz). Ex-Spitzenschwimmer, Hotelmanager, Musikproduzent, Veranstalter, Immobilienfachmann - und wie Frank Stronach ein Multitalent, das nach Übersee auswanderte, um seine Träume zu verwirklichen.

Nachbarn in Florida
Der gebürtige Wiener Neustädter Hans Reinisch (60) und der Milliardär (84) - nach langer "Nachbarschaft" in Florida (Stronachs "Pegasus-World" und Reinischs Künstleragentur in Miami) kam endlich zusammen, was zusammengehört: Reinisch haucht ab sofort dem (Ex-Magna) Racino in Ebreichsdorf neues Leben ein.
Ein großes Sommerfest am 29. Juni soll nicht nur die Bevölkerung sondern auch mögliche Investoren bzw. Veranstalter auf den Geschmack bringen. Unter Reinischs Leitung präsentiert sich das Racino als moderne Freizeitanlage.
"Ob für Firmenevents, Konferenzen, Messen, Präsentationen, Seminare, Shows, Konzerte, Clubbings oder Outdoor Aktivitäten - das Racino bietet dank der vielfältig einsetzbaren Räume und einer weitläufigen Anlage, den idealen Ort für Veranstaltungen jeder Art", so Reinisch.
Show und Live-Musik stehen am Programm, aber wer "Hans Dampf in allen Gassen" Reinisch kennt, weiß: Das ist erst der Beginn. Bald soll das Racino Zentrum eines Resorts samt Shoppingmall werden, auf der Pferderennbahn eine riesige Freiluftarena und dahinter ein Wohnpark am See mit über 200 Wohneinheiten entstehen.

Nach US-Vorbild
Es ist der amerikanische Traum, den jetzt Hans für Frank wieder aufleben lässt: "Ich plane eine Outdoor-Freizeitanlage auf dem Rasen vor dem Racino."

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen