Kunstvermittlung
Petra Mühlmann-Hatzl bietet gratis Online-Malworkshops

Petra Mühlmann-Hatzl, Leiterin der Kunstschule dieARTE
  • Petra Mühlmann-Hatzl, Leiterin der Kunstschule dieARTE
  • Foto: Manfred Wlasak
  • hochgeladen von Manfred Wlasak

Die Leiterin der Kunstschule 'dieARTE' animiert Kinder und Jugendliche zur Kreativität

TRIESTINGTAL (mw). Petra Mühlmann-Hatzl aus St. Veit ist leidenschaftliche Kunst-Pädagogin. Einschlägige Erfahrungen sammelte sie unter anderem als Mitorganisatorin des Projekts 'KinderuniKunst' der Universität für angewandte Kunst.

Workshops

In der Region ist sie vor allem für ihre Schulkurse und Workshops - wie etwa die Triestingtaler Sommerkunstakademie - bekannt. "Leider sind diese Aktionen mit direktem Kontakt zu Kindern und Jugendlichen momentan nicht möglich", bedauert die Leiterin von 'dieARTE'. "Es ist wirklich schade, dass nach den Sommerworkshops jetzt keine darauf aufbauenden Veranstaltungen stattfinden können." Deshalb hat sich Mühlmann-Hatzl etwas einfallen lassen und bietet Online-Mal- und Zeichenworkshops an - und das gratis! Am 8. Dezember werden die Kurse via Internetplattform 'Zoom' online gehen. Von 10.00 bis 11.30 Uhr für sechs- bis achtjährige Kinder, von 14.30 bis 16.00 Uhr für acht- bis zehnjährige Kinder. Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung bis 6. Dezember unter info@mulina.at erwünscht.

Jeder ist ein Künstler

Wichtig dabei ist: Es bedarf keiner Vorkenntnisse oder spezieller Talente. Die Workshop-Organisatorin: "Man muss auch keine teuren Materialien besorgen. Es genügen einfache Dinge wie Wasserfarben, Buntstifte und Papier."
Jedes Kind wird ein Bild anfertigen. Unterstützt mit Infos zu Farbenlehre sowie Tipps und Tricks zu Aquarell- und Zeichentechniken. "Im Vordergrund steht die Animation zu Fantasie und Kreativität", so Petra Mühlmann-Hatzl. Die Workshops sollen vor allem Anreize bieten, das künstlerische Schaffen der Kinder auch abseits des Computers weiter zu führen.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Anzeige
Du kannst deine Fragen per Mail oder auf Social Media stellen und erhältst während der Live-Diskussion Antworten von den Experten.
Video

Politik & Pandemiemanagment
Hier gibt's die Online-Diskussion zum Nachschauen

Die Corona-Pandemie dauert nun schon eine Weile und wirft in der Bevölkerung immer wieder Fragen auf. Wenn auch du Fragen hast, die dir auf der Seele brennen, hast du heute ab 18:00 bei der großen Online-Diskussion "Politik & Pandemiemanagement" die Chance, deine Fragen Landesgeschäftsführer Bernhard Ebner und Christof-Constantin Chwojka vom Notruf Niederösterreich zu stellen.  NIEDERÖSTERREICH. Vor gut einem Jahr wurde der erste Covid-19 Verdachtsfall in Österreich vermeldet. Seither ist die...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen