Skater: "Wir randalieren nicht!"

BERNDORF (shaps). Veranlasst durch einen im November erschienenen Artikel über die mangelhaften Zustände, die mancher Tage auf dem Berndorfer Skaterplatz nahe des Bahnhofs herrschen, fühlten sich die Benützer des Geländes zu einer Wortmeldung ihrerseits aufgefordert.

Harte Anschuldigung
Stadträtin Christa Kratohwil (FPÖ) stellte die Jugendlichen, die das Areal mit Leidenschaft benützen, in den Fokus harter Kritik: "Es ist sehr traurig, dass unsere Jugendlichen die Spielplätze als Müllhalde benützen. Obwohl Mistkübel aufgestellt sind, liegen Dosen, Pizzakartons und sonstige Dinge in der Gegend herum." Ein Lokalaugenschein der Redaktion bekräftigte die Vorwürfe.

Die Erklärung
Die engagierten Skater um Oliver Rammler ließen die Anschuldigungen jedoch nicht auf sich sitzen und organisierten ein Treffen, um ihre Sicht der Dinge darzulegen. "Die einzige Entsorgungsmöglichkeit vor Ort ist ein lädiertes, unbefestigtes Gestell mit eingespanntem Müllsack, das noch dazu beim ersten Windstoß umfällt." Die Skater hoffen hier auf bessere Zusammenarbeit mit der Gemeinde. Für die groben Verschmutzungen im Park seien außerdem vor allem Betrunkene und Personen aus der Drogenszene verantwortlich. Die Triestingtaler Skater wollen jedenfalls einen sauberen Platz, restaurieren ihn sogar teilweise selbst und legen Wert darauf, nicht in falschem Licht zu erscheinen.

Autor:

Markus Leshem aus Schwechat

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.