Sperre der Pottendorfer Linie steht bevor

4Bilder

EBREICHSDORF. Aufgrund von Bauarbeiten für den zweigleisigen Ausbau der Pottendorfer Linie, ist in der Zeit vom 3. Juli bis 3. September 2017, zwischen Ebreichsdorf und Wien Blumental, kein Zugverkehr möglich. Ein Schienenersatzverkehr wird eingerichtet, über die Details zu den Änderungen im Fahrplan innerhalb dieses Zeitraums informieren die ÖBB auf ihrer Homepage www.oebb.at sowie unter ÖBB-Kundenservice 05-1717. „Es ist mir ein besonderes Anliegen, dass die zahlreichen Pendler rechtzeitig über die aufwendigen Bauarbeiten und die Sperre informiert werden. Daher wurde in meinem Auftrag an alle Ebreichsdorfer eine erste Information dazu ausgeschickt“, so Bürgermeister Wolfgang Kocevar. Er steht derzeit in ständigem Kontakt mit Vertretern der ÖBB, um laufende Verbesserungen und eine bestmögliche Anbindung zu erzielen. „Die ÖBB sind momentan regelmäßig in Gesprächen sowohl mit der Stadtgemeinde Ebreichsdorf als auch mit den anderen betroffenen Gemeinden. Es wird versucht, den Ausbau planmäßig voranzutreiben und sämtliche damit verbundenen Einschränkungen möglichst gering zu halten.“

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen