Bevölkerung erzwingt Volksbefragung in Enzesfeld-Lindabrunn!

3Bilder

Mehr als 700 Wahlberechtigte in Enzesfeld-Lindabrunn leisteten Ihre
Unterschrift für eine Volksbefragung zum Thema ORTSZENTRUM neu -
beinahe doppelt so viele wie notwendig!
Bürgermeister Franz Schneider muss jetzt eine Volksbefragung
durchführen - auch wenn er das in der letzten Sitzung des Gemeinderates
abgelehnt hat.
Karin Scheele (SPÖ), Christian Nemetz (ÖVP), und Reinhold Diabl (FPÖ)
dazu: „DANKE an die mündigen Bürgerinnen und Bürger für Ihre
Unterschrift. Besonders beeindruckt haben uns die viele überparteilichen
Helferinnen und Helfer die uns bei Hausbesuchen tatkräftig unterstützt
haben - aus eigenem Antrieb.“
Nun entscheidet die Bevölkerung von Enzesfeld-Lindabrunn:

Soll die Marktgemeinde Enzesfeld-Lindabrunn
auch in Zukunft unabhängiger Eigentümer ihres
Rathauses bleiben? JA X Nein X

Soll die Marktgemeinde Enzesfeld-Lindabrunn ihre
Grundstücke im Ortszentrum behalten? JA X Nein X

Für die gemeinsame Opposition aus SPÖ, ÖVP und FPÖ wird diese
Entscheidung jedenfalls bei der Entwicklung des Ortszentrums verbindlich
sein - wie auch immer die Entscheidung ausfällt! —

Autor:

Andreas Jandl aus Triestingtal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.