Beim Silvesterlauf in Hirtenberg

9Bilder

HIRTENBERG. Mit +12°C und Sonnenschein herrschten perfekte Bedingungen beim 54. Silvesterlauf in Hirtenberg. Der ORF NÖ entsandte erstmals seit Jahren wieder ein Kamerateam nach Hirtenberg. Auch die politische Prominenz mit den beiden Abgeordneten des NÖ Landtages Christoph Kainz und Josef Balber waren bei diesem sportlichen Event mit dabei. Bürgermeister Karl Brandtner begrüßte die Gäste und nahm einige Siegerehrungen vor. Mit dem ersten Startschuss um 11:30 stürmten die Knirpse die 265m lange Strecke vom Start ins Ziel. Die Kids des ULC Hirtenberg dominierten in dem 2016 eingeführten Bewerb. Es siegten Julia Gruber und Felix Leitenberger. Beim anschließenden Schülerlauf über 1.365m feierte Marleen Haimberger vom ULC Hirtenberg einen überlegenen Start Ziel Sieg. Den Sieg bei den Buben holte sich Christoph Schramböck aus Piesting. Um Punkt 12 Uhr wurde der Hauptlauf über 6 Runden (7.000m) gestartet. Vom Beginn an setzte sich Gernot Kerschbaumer von seinen Kontrahenten ab und vergrößerte den Vorsprung von Runde zu Runde. Er gewann in guten 22:59,4 Minuten. Mit einem Respektabstand folgte mit 25:25,8 Minuten Ahmed Noor Zoori vom ULC Hirtenberg. Als Dritter lief Rene Szvetits durchs Ziel.
Ein spannendes Rennen kündigte sich bei den Damen an. Neben Vorjahressiegerin Dagmar Stangl war auch Lokalmatadorin Romana Oelgarte, die leider nicht ganz fit angetreten war, und Profi-Triathletin Lisa Hütthaler am Start. Romana Oelgarte sorgte die ersten 4 Runden für das Tempo. Ab dann übernahm Vorjahressiegerin Dagmar Stangl die Führung und gab sie bis ins Ziel nicht mehr ab. Platz zwei ging an Romana Oelgarte vor Lisa Hütthaler.
Heiße Würstel, Wurst- und Käsesemmeln, sowie warme und kalte Getränke standen für Läufer(innen) und Zuschauer bereit. Traditionell wurde beim Sektstand der ÖVP Hirtenberg wieder das eine oder andere Glas Sekt getrunken. Der Reinerlös kommt wieder der Jugend des ULC Hirtenberg zu Gute. Mit Kaffee und Mehlspeisen wurden die Zuschauer und Läufer im Kulturhaus in Hirtenberg verwöhnt. Organisator Joe Wöhrer: „Abermals perfektes Laufwetter und es freut mich, dass so viele „Stammgäste“ unter den Läufern sind. Auch über die Berichterstattung im ORF NÖ-Heute waren wir natürlich sehr froh. Der ULC Hirtenberg wünscht allen Laufbegeisterten ein erfolgreiches Jahr 2018.“

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen