12.05.2016, 16:31 Uhr

Feuerwehrfest in Oberwaltersdorf

OBERWALTERSDORF. Mit Kaiserwetter wurde die Feuerwehr Oberwaltersdorf an ihrem Festwochenende belohnt – Rekordbesuch und Bombenstimmung inklusive. Hunderte Jugendliche tummelten sich bereits am Freitag beim Firefighter-Clubbing im und um das Feuerwehrhaus, das sich am Samstag in eine wahren Festzone verwandelte. Mit der Musik der Open End Band, dem zünftigen Bieranstich, herzhaftem Floranibuffet und vielem anderen mehr verging der Abend wie im Flug. Festlich gestaltet sich aber auch der Sonntagvormittag mit der Feldmesse von Feuerwehrkurat Pfarrer MMag. Andreas Hornig, die ebenso wie der anschließende Frühschoppen musikalisch vom Musikverein Oberwaltersdorf gestaltet wurde. Davor durften sich jedoch zahlreiche Feuerwehrmitglieder und Unterstützer beim Festakt über eine Auszeichnung freuen. Die Bedeutung des Feuerwehrwesens, „auch wenn es darum geht, die Bauernschaft im Kampf gegen den Frost zu unterstützen“, betonte im Rahmen dessen Bürgermeister Markus Gogollok, den Feuerwehrkommandant Michael Sax ebenso herzlich willkommen heiß wie Vizebürgermeisterin Natascha Matousek, Abschnittskommandant-Stv. Walter Moser, Rudolf Wandl vom Abschnitt Baden-Stadt, Siegfried Gregor vom Abschnitt Baden-Land, Robert Dachauer von der FF-Tattendorf, Thomas Fontner von der FF-Oeynhausen sowie zahlreiche weitere Feuerwehrmitglieder befreundeter und aus der eigenen Feuerwehr. Beim Festakt mit dabei waren aber auch Christian Kaider vom Samariterbund sowie ua. Altbürgermeister Erich Hanser.

Mit der höchsten Auszeichnung, die die Feuerwehr an Nicht-Mitglieder vergeben kann, der Feuerwehrwehrplakette wurden Martina Graf und Karin Graf für ihre seit über 30 Jahren währende Unterstützung der FF Oberwaltersdorf geehrt.

Vom Probefeuerwehrmann in den regulären Feuerwehrdienst angelobt wurden Regina Mayerhofer und Marius Grögler. Die besten Glückwünsche gab es auch für Michael Horvath, der tags zuvor das Golde Leistungsabzeichen, die sogenannte Feuerwehrmatura, absolvierte.

Herzliche Glückwünsche und eine Auszeichnung gab es aber auch seitens der Marktgemeinde. Feuerwehrmitglied Franz Jokic feierte seinen 70. Geburtstag, wozu ihm Bürgermeister Markus Gogollok namens der Marktgemeinde Oberwaltersdorf herzlich gratulierte. Kommandant Michael Sax wurde für seine besonderen Verdienste um die Marktgemeinde mit einer ganz besonderen Auszeichnung überrascht: er erhielt die Goldene Ehrennadel samt Urkunde der Marktgemeinde Oberwaltersdorf. „Ich bin ehrlich überrascht und beeindruckt“, gesteht der sichtlich gerührte Feuerwehrkommandant.
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentarausblenden
100
Franz Sunko aus Steinfeld | 12.05.2016 | 16:38   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.