11.01.2018, 12:20 Uhr

Hirtenberger Darts Verein startet durch

Darts, auch Dart - ist ein Geschicklichkeitsspiel - bei dem mit Pfeilen (den Darts) auf eine runde Scheibe (die Dartscheibe) geworfen wird.

In der Hirtenberger Cafe-Bar Mythos ist einiges los an diesem Abend. Auffallend ist eine Gruppe von Personen in poppig grünen Polo-Shirts. Sie sind der Darts Verein Mythos.

Max Preinsperger, ein stattliches Mannsbild, erklärt: „Im vergangenen September bin ich Vereins-Obmann geworden, unser damaliges Clublokal hat zugesperrt und ich hab’ mich auf die Suche nach einem neuen Spielort gemacht.“
Gesucht und gefunden hat er schließlich das Cafe Mythos. Kurt Lidinger, engagierter Lokalbetreiber: „Wir waren uns nach zwei Minuten einig. Ich freu mich, wenn sie hier Darts spielen. Sind alles sympathische Leute!“
Und zur Freude der Pfeilwurfkünstler hat er auch zwei nagelneue Darts-Automaten organisiert, die dieser Tage jubelnd in Betrieb genommen wurden.
Max Preinsperger: „Am Anfang waren wir sieben – jetzt sind wir schon 14 Vereinsmitglieder!“ Es soll weiter bergauf gehen, mit dem Hirtenberger Darts Verein. Geworfen wird im Rahmen der Meisterschaft sowohl daheim, als auch auswärts. Das Ziel: Unter die Top 3 Mannschaften zu kommen.
Angefeuert werden die „Dartler“ vom 1-Personen-Fan Club, der auf den Namen „Papa Fritz“ hört. Er doped die Spieler mit Schwedenbomben und auch in scheinbar aussichtslosen Situationen feuert er sie mit frenetischen „Gib Gas!“-Rufen an. Oft mit überraschendem Erfolg.
Jeder und jede Interessierte ab 7 Jahren ist herzlich eingeladen, dienstags um 18 Uhr, können Zielsicherheit und Pfeilgefühl im Mythos erprobt und erlernt werden. Und am 27. Jänner, Beginn 16 Uhr, findet dann das 1. Dartsturnier statt.
Bedanken wollen sich die Vereinsmitglieder bei den Sponsoren: Poker Royale Wr. Neustadt, 1. Österr. Wassertankstelle Hirtenberg, Maggy's Stüberl Leobersdorf und Druckerei Böhm.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.