18.03.2017, 19:51 Uhr

Alles neu in den Bettfedern

OBERWALTERSDORF. Im Jahr 1938 als Bettfedernfabrik errichtet, wurde das einstige Industrieareal 2004 als völlig neu konzipierter Veranstaltungsbetrieb seiner Bestimmung übergeben. Eine wirtschaftliche Betriebsführung blieb in dieser Zeit leider aus, sodass die Eigenveranstaltungen folglich auf ein Minimum reduziert und die Räumlichkeiten vordergründig vermietet wurden. „Damit ist es nun gelungen, neue Wege zu gehen“, macht Vizebürgermeister Günter Hütter neugierig.

Komplette Neuorganisation
Nach der Budgetkonsolidierung wurde die Bettfedernfabrik 2016 neu aufgestellt. Die Marktgemeinde holte sich dazu mit Mag. Sabine Hauger und Harry Diem (Inhaber des Kabarettlokals CasaNova Vienna im ersten Bezirk) zwei Eventprofis ins Kernteam. Zu Haugers Aufgabenbereich gehört seither die Vermarktung der Bettfederfabrik, Diem unterstützt sie dabei ehrenamtlich. „Das umgestaltete wuchtige Industriegebäude beeindruckte mich auf Anhieb, noch mehr seine vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten – schließlich ist die Bettfedernfabrik weit mehr als ‚nur‘ eine Veranstaltungshalle“, fasst Hauger zusammen. Denn neben dem Foyer, dem großen Saal, der Galerie unterm Dach und dem Gastronomiebereich, beherbergt die Bettfedernfabrik ebenso das Museum und den Bücherflohmarkt, wie Räumlichkeiten für Workshops, (Tanz-)trainings, Seminare und dergleichen mehr. Außerdem ist die Bettfederfabrik Gewerbepark und Wasserkraftwerk.

Neuer Name und neuer Spirit
„Mit der Entwicklung eines neuen Veranstaltungskonzepts kam mir auch die Idee, die große Halle und die Galerie zum verbalen Hingucker zu machen“, lacht Hauger. Der bislang namenslose Saal wurde „Im Bett“ getauft, die Galerie unterm Dach „Im Himmel-Bett“. Im Herbst fällt der Startschuss für das neue Veranstaltungskonzept, das es in dieser Form österreichweit noch nicht gibt und auf den Schlagworten „All inclusive Kabarett“ und „All inclusive Musik“ basiert. „Im Bett“ wird an bis zu 16 Abenden im Oktober, November und Dezember Livemusik bzw. Kultur- und Kunstgenuss vom Feinsten präsentiert, wobei im Ticketpreis (bis auf die Getränke) sämtliche Ausgaben für Essen, Garderobe, eine kleine Überraschung, u.v.m. inkludiert sind. Mit Buffets wird das jeweils wechselnde umfassende Speisenangebot zu echten Genussstationen, die sowohl „Im Bett“ als auch „Im Himmel-Bett“ einem Veranstaltungskonzept folgen.

Ein genussvoller Abend
Herzlich willkommen heißt es zu den Veranstaltungen jeweils ab 18 Uhr. Nach dem stimmigen Aperitif, locken das lukullische Buffet als Einstimmung auf das Programm (bis 20 Minuten vor Beginn), das pünktlich um 20 Uhr startet. In der Pause erwartet die Besucherinnen und Besucher bereits das genussvolle Nachspeisenbuffet.

Preise und Buchungen
Tickets für „All inclusiv Musik“ sind um 29 Euro erhältlich, „All inclusiv Kabarett“-Tickets um 39 bis 44 Euro, ganz gleich ob die Veranstaltung „Im Bett“ oder „Im Himmel-Bett“ stattfindet. Bei gleichem Preis kann entweder in Theaterbestuhlung Platz genommen, oder ein Tisch für 6 Personen gebucht werden. Wir ersuchen allerdings schon jetzt um Verständnis, dass die Tische nur gesamt vergeben werden (6 Personen). Spezielle Angebote für Unternehmerinnen und Unternehmer bitte bei Mag. Sabine Hauger, Tel. 0699 191 99 163, sabine.hauger@bettfedernfabrik.at erfragen.
Der Kartenverkauf beginnt Anfang April. Tickets können über Ö-Ticket einfach und bequem von zu Hause aus, zu den Öffnungszeiten des Gemeindeamtes am Gemeindeamt Oberwaltersdorf, oder vor den Veranstaltungen direkt in der Bettfedernfabrik, erworben werden.

Kontakt für weitere Informationen:

Mag. Sabine Hauger
www.bettfedernfabrik.at
sabine.hauger@bettfedernfabrik.at

Tel. 0699 19199163

Kabarett- und Musikprogramm
:

Oktober bis Dezember 2017

Sa, 30. Sept.
Eröffnung & Taufe „Im Bett“ - geschlossene Veranstaltung
Do, 12. Okt. „Im Bett“ – Veranstaltungshalle
Stehaufmandln
Fr, 13. Okt. „Im Bett“ – Veranstaltungshalle
„TribU2 - A Tribute to U2“ verfolgen ein klares Ziel: eine authentische Reproduktion der U2-Show.
Sa, 14. Okt. „Im Bett“ – Veranstaltungshalle
Herbert Steinböck, Von jedem Dorf a Hund – Best of Herbert Steinböck
Fr, 27. Okt. „Im Himmel-Bett“ – Galerie
Lydia Prenner-Kasper, Weiberwellness: Mutti hat keinen Bock mehr auf Alltag.
Sa, 28. Okt. „Im Himmel-Bett“ – Galerie
Thomas M. Strobl, Komm sing mit – Die Musik-Schmäh-Mitsing-Show
Do, 9. Nov. „Im Bett“ – Veranstaltungshalle
Alexander Goebel, „…wieder solo!“
Fr, 10. Nov. „Im Bett“ – Veranstaltungshalle
Weinzettl & Rudle, Drama Queen & Couch-Potato
Sa, 11. Nov. „Im Bett“ – Veranstaltungshalle
Coverband Simply Red
Diese erfahrenen Musiker und Sänger kreieren das total erstaunliche Konzerterlebnis für jede Show, die sie spielen.
Do, 23. Nov. „Im Himmel-Bett“ – Galerie
Chris Lohner, Wolllust – Weil‘s ja angeblich IN ist und es fast jeder macht: Stricken.
Fr, 24. Nov. „Im Himmel-Bett“ – Galerie
Reinhard Nowak, Comissario Nowak – Sein eventuell schwierigster Fall
Sa, 25. Nov. „Im Himmel-Bett“ – Galerie
Stefan Haider – Free Jazz, Improvisieren ist Gebot der Stunde.
Do, 7. Dez. „Im Bett“ – Veranstaltungshalle
Viktor Gernot & His Best Friends, X-Mas Is Here – Ein Feuerwerk aus guter Musik und Humor
Fr, 8. Dez. „Im Bett“ – Veranstaltungshalle
Heilbutt & Rosen, Weihnachten aus der Dusche
Sa, 9. Dez. „Im Bett“ – Veranstaltungshalle
Joesi Prokopetz, Alle Jahre immer wieder
Fr, 29. & Sa, 30. Dez. „Im Bett“ – Veranstaltungshalle
Comedy Hirten – Best of 2017
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.