11.10.2017, 11:06 Uhr

Bernhard Speer schwer verletzt

Bernhard Speer (re.) liegt nach Unfall auf Intensivstation. (Foto: Arnold Burghardt)
BEZIRK (les). Der bekannte Musiker und Teil des Duos "Seiler & Speer" befindet sich nach einem schweren Verkehrsunfall auf der Intensivstation des LKH Wr. Neustadt. Sein Sprecher Andi Appel zu den BEZIRKSBLÄTTERN Baden: "Bernhard Speer liegt in der Intensivstation im Krankenhaus, befindet sich aber gottseidank außer Lebensgefahr."


Die Redaktion Baden wünscht Bernhard und seiner Familie alles Gute und rasche Genesung.

1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.