01.10.2016, 11:09 Uhr

Der neue Commander von Ebreichsdorf

Roland Gaus (li.) übernahm das Amt seines Vorgängers Karl Lein, der kürzlich in Pension ging.
EBREICHSDORF (lorenz). „Wenn Du an der Basis nicht mitarbeitest, kannst Du auch nicht mitreden“, so skizziert Abteilungsinspektor Roland Gaus seine neue Aufgabe als Postenkommandant der Polizeiinspektion Ebreichsdorf. Seit 1. Oktober hat er diese Funktion inne. Er will - neben seinen administrativen Tätigkeiten - mit seinen Beamten auch viel gemeinsam im Außendienst tätig sein, schließlich war er seit 1984 im Kriminaldienst. Begonnen hat seine Karriere im selben Jahr am Posten in Perchtoldsdorf, wo Gaus sieben Monate Dienst tat. Seit 1985 ist er in Ebreichsdorf stationiert, im Jahr 2005 wurde Gaus schließlich Kommandantstellvertreter. Zu den weiteren Plänen des neuen Kommandanten zählt es, den Kontakt mit der Bevölkerung noch mehr zu intensivieren und die Polizei als Ansprechpartner der Bürger für ihre Wünsche, Ängste und Beschwerden zu etablieren

.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.