24.09.2016, 09:52 Uhr

Frau verunglückt am Peilstein tödlich

WEISSENBACH (les). Zu einem tragischen Zwischenfall kam es am Freitag am Peilstein. Eine 60-jährige Wanderin aus dem Bezirk Baden war ausgerutscht, über 20 Meter weit abgestürzt und dabei mehrmals gegen die Felswand geprallt. Augenzeugen riefen die Bergrettung Triestingtal, den Notarzthubschrauber Christophorus 3 und die Rettung aus Weissenbach. Die Frau wurde mittels Taubergung geborgen und der Notarzt konnte trotz intensiver Rettungsversuche nur noch ihren Tod feststellen. Die Polize Weissenbach ermittelt nun gemeinsam mit der Alpinpolizei, wie es zu dem Unfall kommen konnte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.