06.02.2018, 11:37 Uhr

Schwerer Unfall in Kleinfeld mit Fallschirmspringer

Am Sonntag, den 4.2.2018 nutzten einige Fallschirmspringer das wunderschöne Winterwetter, indem sie mit einem Hubschrauber in Bad Vöslau starteten, um dann über Kleinfeld bei Berndorf abzuspringen.
Beim Landeanflug auf eine Wiese schlug einer der Springer jedoch auf dem Boden auf und kam einige Meter weiter zu liegen. Zum Einsatz wurden der RTW aus Berndorf und der Notarzthubschrauber C9 aus Wien alarmiert. Vor Ort versorgte das RTW-Team gemeinsam mit der kurz darauf eingetroffenen Notarztmannschaft den Patienten, welcher anschließend in ein Unfallkrankenhaus geflogen wurde. 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.