16.11.2016, 14:38 Uhr

Tag der offenen Tür im Gymnasium

BERNDORF. Am 11.11.2016, dem Tag des Gymnasiums, besuchten auch heuer wieder viele Gäste das BG/BRG Berndorf. Im Rahmen eines Tags der offenen Tür konnten Schülerinnen und Schüler der Volksschulen gemeinsam mit ihren Eltern in Unterrichtsstunden von 1. und 2. Klassen hineinschnuppern oder bei Mitmach-Stationen die verschiedenen Unterrichtsgegenstände einer AHS kennen lernen. Die Abenteuerstation im Turnsaal und die Experimente im Chemie- und Physiksaal sind nur einige Beispiele, die von den jungen Besuchern mit Begeisterung besucht worden sind. Musikalische Darbietungen des Schulchores und der Brass-Band zeigten, mit welcher Begeisterung Schüler/innen von der 1. bis zur 8. Klasse gemeinsam musizieren. Im Schwerpunkt „creactive“ werden in den 1. und 2. Klassen besonders Kreativität und Aktivität gefördert. Kreativ-Workshops, die unverbindliche Übung „Kreatives Kleeblatt“ (Kunst, Musik, Sport, Theater) und die tägliche Turnstunde prägen dieses Angebot. Ab der 3. Klasse kann zwischen einem Sprachenschwerpunkt im Gymnasium und einem Informatik-Schwerpunkt im Realgymnasium gewählt werden. Ab der 5. Klasse werden Individualisierung und Begabungsförderung besonders großgeschrieben. Das positive Miteinander ist dem Team des BG/BRG Berndorf ein besonderes Anliegen. So schloss der Vortrag über das schulische Angebot auch beim diesjährigen Tag der offenen Tür mit dem Motto: Wir fördern Leistung und Gemeinschaft vielfältig und individuell in angenehmer Atmosphäre.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.