23.06.2016, 18:11 Uhr

Vollbrand eines Kleintransporters im Ortsgebiet von Berndorf

BERNDORF: Am Mittwoch, den 22.06.2016 geriet ein Kleintransporter aus unbekannter Ursache in Brand.

Kurz nach der Alarmierung um 18:00 Uhr rückte die FF Berndorf-Stadt mit fünf Fahrzeugen und 15 Mann/Frau zum Einsatzort aus. Schon am Anfahrtsweg war von weitem eine dichte schwarze Rauchsäule zu sehen. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand der vor einem Haus geparkte Kleintransporter bereits in Vollbrand. Unter schweren Atemschutz und dem Einsatz eines C-Strahlrohres konnte der Brand rasch unter Kontrolle gebracht werden. Auf Grund der enormen Hitzeentwicklung schmolz eine in der Nähe stehende Bio-Tonne. Nach dem Abtransport des völlig ausgebrannten Kleintransporters und der Reinigung der Fahrbahn war der Einsatz nach ca. zwei Stunden beendet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.