12.09.2014, 07:04 Uhr

ORF-Show „Natur im Garten“ startet in den Herbst

Heribert Senegatschnig, Landeshauptmann-Stellvertreter Wolfgang Sobotka, Biogärnter Karl Ploberger. (Foto: NLK Filzwieser)

Ab Sonntag, 14. September, ist Karl Ploberger wieder in Österreichs Gärten unterwegs und stellt besonders schöne grüne Paradiese vor. Der Biogärtner gibt Tipps zum naturnahen Gärtnern. Mit dabei ist Uschi, die spannende Pflanzen und deren Verwendungsmöglichkeiten vorstellt.

TULLN / NÖ. „Die beliebte ORF-Show ‚Natur im Garten‘ zeigt Ihnen, wie es geht: Holen Sie sich Inspiration zum Gärtnern ohne Gift und begleiten Sie Karl Ploberger in die schönsten Naturgärten des Landes“, so Landeshauptmann-Stellvertreter Wolfgang Sobotka.
Die ORF-Show „Natur im Garten“ wird ab Sonntag, 14. September wöchentlich auf ORF2 um 16.05 Uhr ausgestrahlt.
Zum Start der Herbststaffel reist Karl Ploberger in die Nähe von Graz nach Weinitzen und besucht den Garten von Lucky und Eva Niederhammer. Freuen Sie sich auf viele spannende Themen rund ums Garton!

Wertvolle Tipps

Garteninteressierte finden eine Nachlese der Show inklusive den Tipps von Karl Ploberger auf www.naturimgarten.at und können sich auch beim „Natur im Garten“ Telefon unter 02742/ 74 333 informieren.
Weitere Informationen: „Natur im Garten“ Telefon, +43 (0)2742/74 333 gartentelefon@naturimgarten.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.