Ausflug der Kameraden ging diesesmal ins Waldviertel

110Bilder

ZWENTENDORF. Der österreichische Kameradschaftsbund Ortsgruppe Zwentendorf unter Obmann Horst Paier und seinem Vorstand, organisierten auch heuer wieder einen Mitglieder-Ausflug. Diesesmal wurde das Schloss Waldreichs besucht, wo es eine interessante Greifvogel-Flugvorführung zu besichtigen gab, ehe es anschliessend ins Gasthaus Fischelmayer nach Niedergrünbach zum Mittgaessen ging.
Gut gestärkt wurde am Nachmittag die Sonnenuhrenausstellung der Familie Jindra in Weiten besucht. Zum Abschluss des Ausfluges, wurde noch bei einem gemütlichen Heurigenbesuch der Ausflug gemeinsam bei einem Achterl Wein ausgeglungen.

Weitere Artikel aus dem Zentralraum NÖ finden Sie hier

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen