Der Lössfrühling fand leider schon sein Ende

Herbert Heinl (rechts) ist ein Onkel von Schlagerstar Andy Borg.
3Bilder
  • Herbert Heinl (rechts) ist ein Onkel von Schlagerstar Andy Borg.
  • Foto: Doppelmair
  • hochgeladen von Karin Zeiler

Über drei Wochen Lössfrühling am Wagram lockte viele Besucher nicht nur aus der Umgebung an.
ABSBERG (fd). Unter dem Motto "In die Stiefel, fertig, los!" ging am Sonntag der Lössfrühling 2019 zu Ende. Das mit den Stiefeln war aber nicht notwendig, denn das Wetter zeigte sich freundlich. Zur Freude von Lössiade-Chef Martin Schmit, dessen Bluesabend mit Edi Fenzl am Samstag alle Besucherrekorde brach. Am Sonntag war dann vor Gerti's und Flocky's Blunzenkeller voller Garten angesagt. Gertrude und Franz Treiber und das Team waren an diesem bis Juli letzten Heurigentag voll gefordert.


Wein ist Kulturgut
und Wirtschaftsbasis

Wein ist viel mehr als ein Getränk. Er ist seit Menschengedenken fester Bestandteil unseres Lebens, unserer Kultur und Ernährung. Die kulturelle Würdigung des Weines widerspiegelt sich ganz besonders im Weinviertel in den Kellergassen. Jahrzehntelang mehr oder weniger vernachlässigt, werden sie in immer mehr Orten liebevoll gestaltet und vereinen Gemeinwesen, Tradition, aber auch wirtschaftliches Agieren. Die Gemeinde und der Weinbauverein Absdorf war und ist diesbezüglich, wie andere auch, ein Paradebeispiel im Bezirk.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen