Rebenspaziergang am Wagram
Gintastische Genusswanderung

Renate Artner und Regina Groschopf aus Tulln wanderten mit dem Lössguide Fritz Genger durch die Ruppersthaler Rieden. (c) Raidl
8Bilder
  • Renate Artner und Regina Groschopf aus Tulln wanderten mit dem Lössguide Fritz Genger durch die Ruppersthaler Rieden. (c) Raidl
  • hochgeladen von Claudia Raidl

RUPPERSTHAL. "Wir sind das erste Mal dabei gewesen und es hat uns sehr gut gefallen. Die Weinverkostung, das Wandern in den Weingärten und dann noch der Abschluss bei der Familie Steiner. Die Verkostung des ausgezeichneten Gins war das Abschluss-Highlight", freut sich Familie Horak über einen gelungenen Herbstnachmittag in Ruppersthal. "Am Weg durch die Weingärten haben wir auch Trauben genascht - die gestibitzten Weintrauben schmecken einfach am besten", schmunzelt Edith Horak.

Genusswanderung im Herbst

Gemeinsam mit dem Lössguide Fritz Genger haben sich 20 Teilnehmer am Wochenende auf den Weg durch die Wagramer Rieden gemacht. "Mit dem Wetter hatten wir auch großes Glück, ein sonniger Herbsttag mit guten Weinen, die wir verkosten durften", sind Renate Artner und Regina Groschopf aus Tulln begeistert und kommen sicher wieder. Fritz Genger tourt regelmäßig durch die Weinberge und freut sich über die Begeisterung der Teilnehmer: "Die Genusswanderungen kommen sehr gut an, deshalb wird es auch im Winter die Möglichkeit geben mitzumachen", verrät der Lössguide. Der Abschluss findet fast immer bei einer Ginverkostung der Brüder Steiner statt. "Am 27. November schließen wir die Wanderung bei einer Schnapsverkostung ab. Wir haben die Möglichkeit beim Live-Schnapsbrennen der Familie Walzer dabei zu sein", so Fritz Genger weiter.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen